idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Events



The following 19 transregional events where found. Further filters can be applied via the advanced search.

Tuesday, 03/02/2021

03/02/2021-03/03/2021
Online

21. Kolloquium: Gemeinsame Forschung in der Klebtechnik

Das Kolloquium „Gemeinsame Forschung in der Klebtechnik“ ist seit vielen Jahren das Forum für Klebstoffentwickler, -hersteller und Anwender. Übersichtsvorträge, Präsentationen von Klebstoffherstellern und Vorträge über Projekte der Industriellen Gemeinschaftsforschung vermitteln ein umfassendes Bild vom aktuellen Stand in Forschung und Anwendung.


03/01/2021-03/03/2021
Greifswald

3rd International Workshop on Plasma Agriculture (IWOPA 2021)

The Leibniz Institute for Plasma Science and Technology invites you to participate in the 3rd International Workshop on Plasma Agriculture (IWOPA 2021), which will be held from Monday 1st March to Wednesday 3rd March 2021, as a digital conference


03/01/2021-04/30/2021
Furtwangen

Ausbildung zum Online-Tutor

Dieser 10-wöchige, praxisorientierte Online-Kurs qualifiziert für flexible Formen des Lehrens und Lernens und unterstützt Sie damit bei der Digitalisierung von Lernangeboten. Sie schlüpfen dabei selbst in die Rolle eines Online-Lernenden und nutzen zur Zusammenarbeit synchrone und asynchrone Werkzeuge. Auch die Moderation von Online-Meetings ist Bestandteil des Trainings.


03/02/2021-03/02/2021
Berlin

DiDaT-Projekt stellt Weißbuch über „Unseens“ der Digitalisierung vor

Die Digitalisierung führt zu einem grundlegenden Wandel aller Lebensbereiche. Das hat Vorteile, aber auch unerwünschte Nebenwirkungen. Mit unbeabsichtigten Nebenwirkungen oder „Unseens“ der digitalen Transformation beschäftigt sich seit zwei Jahren das Projekt „DiDaT – Digitale Daten als Gegenstand eines transdisziplinären Prozesses“.


03/02/2021-03/02/2021
Düsseldorf

Digitale Gesundheitsanwendungen in der klinischen Forschung

Das erste Minisymposium des Leuchtturms KliFoNet.NRW dreht sich ganz um die Schnittstelle zwischen Digitalen Gesundheitsanwendungen (DiGA) und der klinischen Forschung.


03/02/2021-03/02/2021
Lörrach

Dualog Dienstag - Studiengänge virtuell kennenlernen

Mit der neuen virtuellen Informationsreihe „Dualog Dienstag“ gibt die DHBW jede Woche am Dienstag einen Überblick über ihr Studienangebot. Schüler*innen, Lehrkräfte und Eltern sind eingeladen, kostenlos und ohne Voranmeldung teilzunehmen.


03/01/2021-02/19/2022
Furtwangen

Expertin/Experte für neue Lerntechnologien (ENLT)

Bildung in Corona-Zeiten zeigt es deutlich: Neben Geld und Infrastruktur benötigt digitale Bildung vor allen Dingen Experten für die Entwicklung von Online Angeboten. Die HFU Akademie bildet diese bereits seit über 20 Jahren mit ihrer Weiterbildung Expertin/ Experte für Neue Lerntechnologien (ENLT) aus.


03/01/2021-03/04/2021
Virtuell

Frühjahrstagung des Fachverbandes Oberflächenphysik Deutschen Physikalischen Gesellschaft (DPG)

Zum Zeitpunkt der traditionellen Frühjahrstagungen im März führt der DPG-Fachverband Oberflächenphysik eine sektionsübergreifende Online Tagung durch, um den wissenschaftlichen und informellen Austausch der Nachwuchs- und etablierten ForscherInnen trotz Pandemie zu ermöglichen. Die Tagung orientiert sich inhaltlich an den regulären Frühjahrstagungen und bietet ein spannendes Programm aus Hauptvorträgen, Mini-Symposien und interaktiven Poster-Sessions. (https://surfacescience21.dpg-tagungen.de/)


03/02/2021-03/02/2021
Berlin

Jahrespressekonferenz der Deutschen Diabetes Gesellschaft (DDG)

Die stille Diabetes-Pandemie – Wie Politik und Gesellschaft im Wahljahr die Perspektive für mehr Prävention verändern könnten Termin: Dienstag, 02. März 2021, 11.00 bis 12.00 Uhr Online, Anmeldung unter:


03/02/2021-03/02/2021
Frankfurt am Main

Jahrestreffen der ProcessNet-Fachgruppe Rohstoffe

Mit welchen strategischen und technologischen Ansätzen lässt sich die Rohstoffbasis für die Industrie in den nächsten Jahren sichern, gerade auch im Hinblick auf die Technologierohstoffe, die eine wichtige Rolle für die Lösung der drängenden Zukunftsaufgaben spielen? Welche Ansätze und Verfahren gibt es, um Reststoffe, die bei der (Rück-)Gewinnung von Rohstoffen anfallen, ebenfalls im Kreislauf zu halten? Wie können Prozesse der Rohstoffgewinnung und -verarbeitung effizienter gestaltet werden? Darum geht es beim Jahrestreffen 2021 der ProcessNet-Fachgruppe „Rohstoffe“.


03/01/2021-03/03/2021
Online

Labor-Röntgentechniken für Werkstoffentwicklung und Prozesskontrolle

High-Tech-Produkte benötigen in zunehmendem Maße maßgeschneiderte Werkstoffe. Das verbesserte Verständnis der Struktur-Eigenschafts-Beziehungen dieser Materialien ist in vielen Branchen von wesentlicher Bedeutung für ihre Anwendung. Die Materialcharakterisierung liefert die erforderlichen Informationen über die atomare Struktur, die chemische Bindung und das 3D-Gefüge neuer Materialien.


03/01/2021-03/02/2021
Freising

LOST & FOUND. International Online-Symposium

In the Alps, de-industrialization is leaving behind former productive landscapes of impressive size and complexity. At the end of a 3-year research project on the transformation of industrial brownfields in the Alps led by Udo Weilacher, Professor of Landscape Architecture and Industrial Landscapes at the Technical University of Munich (TUM), selected results will be presented at an international online conference with public evening lectures.


03/02/2021-03/02/2021
Fraunhofer FHR Online-Vortragsreihe

Parasol: Passive radar controls nighttime identification of wind turbines

Wind energy is an important pillar of the energy transition. However, the disturbing red flashing warning lights at night in particular cause rejection among the affected citizens in the surrounding area. The passive radar system PARASOL for demand-oriented nighttime warning, approved by the German Air Traffic Control, can immediately provide an environmentally friendly and cost-conscious remedy.


03/02/2021-03/02/2021
digital

Perspektivwechsel Bioökonomie - Online Dialogveranstaltung

Perspektivwechsel Bioökonomie – Was sind Herausforderungen und gute Ansätze in Berlin-Brandenburg?


03/02/2021-03/02/2021
Stuttgart

Projektstart Quantencomputing: von der Forschung ins Unternehmen

(DigitalKonferenz) Die Zukunft des Quantencomputing beginnt mit »SEQUOIA«


03/02/2021-03/02/2021
Internet

QuApps Online - Workshop on Applications on Quantum Technologies

Zur Vorbereitung auf die QuApps-Konferenz im September, bietet IVAM zusätzliche die virtuelle Veranstaltung "QuApps Online: Workshop zu Anwendungen von Quantentechnologien" an.


03/01/2021-03/02/2021
Köln

Sprechen und Zuhören: Lernen im Gespräch

Die achte Jahrestagung des Mercator-Instituts für Sprachförderung und Deutsch als Zweitsprache findet am 1. und 2. März 2021 statt. Sie widmet sich dem Thema "Sprechen und Zuhören: Lernen im Gespräch".


03/02/2021-03/03/2021
Darmstadt

Virtueller Kongress für die Gussbranche: InCeight Casting

»InCeight Casting« ist ein Kongress, der erstmalig den übergreifenden Erfahrungsaustausch aller am Produktlebenszyklus für »Gussbauteile« beteiligten Disziplinen bietet. Ziel ist es, ein gemeinsames Verständnis für die verschiedenen Anforderungen an leistungsfähige und effiziente Gussprodukte zu entwickeln. Vorträge, Diskussionen, Workshops aus den Disziplinen Konstruktion und Produktentwicklung, Betriebsfestigkeit, zerstörungsfreie Bauteilprüfung, Gießereitechnik und Simulation sind geplant.


03/01/2021-03/04/2021
Virtuell

Wann kommt die Netzhaut aus dem Drucker?

3D-Drucktechnologien könnten Biochemie und Medizin revolutionieren. Doch lassen sich Zellen, Biomaterialien, Gewebe und voll funktionsfähige Organe ausdrucken wie Fotos oder Plastikspielzeug? Wann kommt die Netzhaut aus dem Drucker? Diesen Fragen widmet sich die erste wissenschaftliche Konferenz des Exzellenzclusters 3D Matter Made to Order des Karlsruher Instituts für Technologie und der Universität Heidelberg, die vom 1. bis 4. März 2021 als virtuelle Veranstaltung stattfindet.


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).