idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Events



The following 43 transregional events where found. Further filters can be applied via the advanced search.

Thursday, 06/10/2021

06/10/2021-06/10/2021
Dresden

2. TUD Lecture „Epidemiemodelle und was diese uns wirklich sagen (können)“

Seit Beginn der Corona-Pandemie stützten sich politische Entscheidung mit weitreichenden gesellschaftlichen Folgen unter anderem auf die Prognosen aus mathematischen Modellen. Die 2. TUD Lecture widmet sich den Fragen: Was sind mathematische Modelle? Welche Interpretationen lassen sie zu? Inwieweit kann und sollte man den Vorhersagen vertrauen? Welche Stärken haben Modelle, welche Grenzen?


04/22/2021-06/29/2021
Berlin

„Berliner Blau“, Freiheit, Autismus, Demokratie: Inklusive und digitale Ringvorlesung der HU

In Zusammenarbeit mit der Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftlichen Fakultät bietet die AG Barrierefreie Lehre der HU eine inklusive Ringvorlesung für alle im Sommersemester 2021 an.


06/09/2021-06/11/2021
Freiberg

BHT – FREIBERGER UNIVERSITÄTSFORUM 2021: "Technologien für den Klimaschutz"

Der 72. BHT-FREIBERGER UNIVERSITÄTSFORUM steht unter dem Rahmenthema "Technologien für den Klimaschutz". Freuen Sie sich auf ein vielfältiges Programm, das Ihnen Einblicke in die jüngsten Erkenntnisse aus Forschung und Entwicklung gibt.


06/09/2021-06/11/2021
Freiberg

BHT – FREIBERGER UNIVERSITÄTSFORUM 2021: "Technologies for climate protection"

Industry, science and society are facing the great challenge of developing climate and environmentally friendly technologies that will secure the future of life on earth. With its diverse research into raw material extraction, material production and energy generation, the Technische Universität Bergakademie Freiberg contributes to important innovations in this field.


06/10/2021-06/10/2021
Berlin

BioFusion 4.0 – Integration biologischer Prinzipien in die Industrie 4.0

Industrie 4.0 plus biologische Prinzipien ergibt »BioFusion 4.0«! Das neue Forschungsprojekt ergründet Lösungen für die nachhaltige Biologische Transformation der Produktion und demonstriert diese anhand von industriellen Anwendungsfällen diskreter Produkte. Seien Sie online bei der Kick-off-Veranstaltung des Projekts BioFusion 4.0 am 10.06.2021 um 14:30 Uhr dabei!


06/10/2021-06/11/2021
online

Conference: Energy Transitions and International Cooperation in the 20th Century

Since the “Energiewende” has become a primary political goal, a growing body of energy historiography has analyzed both the causes and consequences of earlier energy transitions. Yet, so far, there has not been a systematic discussion of the connections between energy transitions and international cooperation. The conference, organized by the Leibniz-Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam, aims to fill this gap. This conference is supported financially by the Fritz-Thyssen-Foundation.


06/10/2021-06/10/2021
Online

DECHEMA Virtual Talks: Kohlenstoffkreislauf

Wir können auf Kohlenstoff nicht verzichten, daher ist ein gutes Verständnis der Funktionen von Kohlenstoff in verschiedenen Sphären der Erde und der Wechselwirkungen unerlässlich. Nur so können in Bezug auf den Klimawandel die richtigen Maßnahmen getroffen und ihre Auswirkungen richtig eingeschätzt werden. Beim ersten Virtual Talk steht der globale Kohlenstoffkreislauf im Fokus, Am 24. Juni 2021 werden Maßnahmen aus Sicht der Chemischen Industrie diskutiert.


04/22/2021-07/15/2021
Kiel


06/07/2021-06/11/2021
Bremen

Die Universität lädt zur digitalen OPEN CAMPUS WEEK ein

Die Universität Bremen wird in diesem Jahr 50 Jahre alt. Ein Event ist der traditionelle OPEN CAMPUS. Wegen der Pandemie findet dieser vom 7. bis 11. Juni 2021 online als OPEN CAMPUS WEEK statt. Die Plätze sind bei vielen Veranstaltungen begrenzt, Anmeldungen sind noch möglich.


06/10/2021-06/10/2021
Online

Digitale Bildung im Fokus. Stichwort: Digitale Kompetenzen.

Digitale Bildung ist seit Beginn der Corona-Pandemie zu einer konkreten Herausforderung für Schulen und Hochschulen geworden. Dabei sind nicht nur die Defizite in den Fokus gerückt, sondern auch die kreativen Potentiale. Schon lange vorher war klar: Digitale Bildung beginnt und endet nicht in den Bildungsinstitutionen. Vielmehr berührt sie berufliche wie private Kontexte und beschreibt zentrale Bedarfe des Arbeitsmarktes. Und sie steht in unmittelbarer Verbindung mit neuen Formen des Lernens.


06/09/2021-06/23/2021
Berlin

Digitale Eventreihe: Zukunft der Ernährung - Politikpanel zu Visionen für 2050 & Lunch Break Series

Was essen wir in Zukunft? Am 9. Juni 2021, 18.00-19.00 Uhr startet die digitale Veranstaltungsreihe mit einem Politikpanel zu Strategien für die Ernährung von Morgen, eine Kooperation vom FUTURIUM und dem Forschungsverbund food4future. Das Politikpanel ist der Auftakt für die Lunch Break Series “Future Foods”, in der Forschende in zehn Lightning Talks in der Zeit vom 10. – 23. Juni das Thema Zukunft der Ernährung aus den verschiedensten Perspektiven beleuchten.


04/27/2021-07/06/2021
Kiel

Digitale Ringvorlesung: Recht feministisch

Männer und Frauen sind gleichberechtigt, so steht es in Artikel 3 des deutschen Grundgesetzes. Doch in der juristischen Praxis benachteiligen Gesetze aus dem Arbeits-, Steuer- oder Familienrecht Frauen oft, z.B. durch das Ehegattensplitting. Die digitale Ringvorlesung „Recht feministisch“ will für feministische Standpunkte in der Rechtswissenschaft sensibilisieren. Zugangslink unter: recht-feministisch-kiel@posteo.de


04/19/2021-07/12/2021
Kiel

Digitale Ringvorlesung zu Gestaltungsprinzipien im antiken Italien

Abschluss des EU-Großforschungsprojektes „DECOR“: Institut für Klassische Altertumskunde der Universität Kiel lädt zu öffentlicher Vortragsreihe ein


06/08/2021-06/11/2021
Online

Digital-Kongress Lokale Demokratie: Gemeinsam Stadt gestalten!

Der Kongress und die Online-Workshops befassen sich mit aktuellen Herausforderungen der lokalen Demokratie und den daraus resultierenden Fragestellungen für eine zukunftsfähige, am Gemeinwohl orientierte Stadtentwicklung.


06/09/2021-06/11/2021
digital

Dilemmata der Nachhaltigkeit

Nachhaltiges Handeln wird als ein positiver und berechtigter Anspruch thematisiert. Aber auch, wenn Nachhaltigkeit breit akzeptiert zu sein scheint, ergeben sich Widersprüche. So stehen Nachhaltigkeitsziele nicht selten in Konkurrenz zu sich selbst. Zudem verliert der Begriff an Schärfe, wenn er für alle Lebensbereiche gefordert wird, von gesunder Ernährung bis hin zum Schutz der Artenvielfalt. Wir laden zu einer wissenschaftlichen Beschäftigung mit den vielfältigen Widersprüchen ein.


06/07/2021-06/11/2021
Nürnberg

EVHN-Programm zur bundesweiten Aktionswoche „Take Care! Zur Attraktivität sozialer Berufe“

Die Aktionswoche vom 7. bis 13. Juni 2021 möchte auf die Situation der Berufe im Sozial-, Gesundheits- und Bildungsbereich aufmerksam machen und – das ist der besondere Beitrag der Hochschulen – den Beitrag zur Professionalisierung akademischer Qualifikation ins Licht stellen. Die Evangelische Hochschule Nürnberg bietet mit Vorträgen, Diskussionen und Fachtagen ein umfangreiches Programm. (https://www.evhn.de/takecare), bei dem viele Studierende und Lehrende aller Studiengänge engagiert sind.


03/01/2021-02/19/2022
Furtwangen

Expertin/Experte für neue Lerntechnologien (ENLT)

Bildung in Corona-Zeiten zeigt es deutlich: Neben Geld und Infrastruktur benötigt digitale Bildung vor allen Dingen Experten für die Entwicklung von Online Angeboten. Die HFU Akademie bildet diese bereits seit über 20 Jahren mit ihrer Weiterbildung Expertin/ Experte für Neue Lerntechnologien (ENLT) aus.


06/10/2021-06/10/2021
Fraunhofer ENIQ online

Fraunhofer New Energy Solutions - Regionale Umsetzung nationaler Klimaziele

Zahlreiche Studien zeigen Wege zur Erreichung der nationalen Klimaziele auf. Wie diese Wege Schritt für Schritt regional umgesetzt werden bleibt hierbei oft ungeklärt. Eine der größten Herausforderungen für die Erreichung der Klimaziele ist die Diskrepanz zwischen deutschlandweiter Energiewende und lokaler Umsetzung.


06/10/2021-06/10/2021
Stuttgart

Future Public Space

Wie können Innenstädte gestaltet werden, um aktuelle Krisen, Trends und Herausforderungen zu bewältigen? Welche Rolle spielen datengestützte Ansätze im urbanen Datenmanagement? Wie lassen sich die Themen Klimaresilienz und Klimaneutralität in die Stadtplanung integrieren? Vor welchen Herausforderungen stehen andere Städte aktuell und welche Best Practices gibt es?


06/09/2021-06/11/2021
Leipzig

GWZO Annual Conference

Asymmetries of a Region: Decentring Comparative Perspectives on Eastern Europe


06/10/2021-06/11/2021
Online

Innovationsforum »Akustisches Monitoring von Fertigungsprozessen« IMAMF

Mit dem vom BMBF geförderten Innovationsforum richtet sich das Fraunhofer IDMT an Unternehmen entlang der Wertschöpfungskette von industriellen Erzeugnissen, die in ihrer Arbeit Berührungspunkte mit dem Thema »Akustisches Monitoring von Fertigungsprozessen« haben.


03/03/2021-07/21/2021
Karlsruhe

KinderCollege der DHBW Karlsruhe trotzt der Pandemie

Wie sich in der Krise neue Tore öffnen mittwochs 17:30 – 19:00 Uhr


04/27/2021-07/07/2021
Hessen

Kinder mit Bildungsrisiken im Blickpunkt

Eine neue öffentliche Vortragsreihe wissenschaftlicher Expert*innen widmet sich Kindern mit erhöhtem Risiko für den Bildungserfolg – etwa aufgrund einer nicht-deutschen Muttersprache. Die kostenfrei zugänglichen Online-Vorträge beleuchten die Herausforderung, diese Kinder bestmöglich zu unterstützen. Zugleich zeigen sie auf, wie dies auch unter den derzeit schwierigen Bedingungen gelingen kann. Die Reihe richtet sich an pädagogische Fachkräfte, Studierende und die interessierte Öffentlichkeit.


06/09/2021-06/10/2021
Berlin

Klimaneutrales Deutschland: Technologien und Instrumente für die Energiewende

Virtuelles Symposium der Kopernikus-Projekte des BMBF am 9. & 10.Juni 2021


06/03/2021-06/15/2021
Köln

Kölner Themenwochen 2021 - Veranstaltungen der DSHS

Die Deutsche Sporthochschule Köln bietet im Rahmen der Kölner Themenwochen 2021 drei Veranstaltungen an: Live, Online und als Podcast.


06/10/2021-06/10/2021
Bremen

Leibniz-IWT live: Metallpulver für die additive Fertigung

Der Vortrag von Dr.-Ing. Volker Uhlenwinkel bildet die Auftaktveranstaltung der neuen digitalen Vortragsreihe "Leibniz-IWT live". Hier berichten erfahrene Mitarbeitende des Leibniz-IWT von ihren aktuellen Forschungsaktivitäten. Die Veranstaltung findet bis zu viermal im Jahr statt und die Teilnahme ist kostenlos für alle Interessierten möglich. Der erste Vortrag widmet sich den besonderen Anforderungen an Eigenschaften von Metallpulvern, die für den 3D-Druck verwendet werden.


03/18/2021-07/22/2021
Online

Machine Learning für kleine und mittlere Unternehmen (Zertifikatskurs)

Kostenloser Online-Kurs mit Übungs- und Transferphasen.


06/10/2021-06/10/2021
Freising

Öffentliche Vortragsreihe: System Landwirtschaft: Denken in Kreisläufen

Am Donnerstag, 10. Juni 2021, 17:00 Uhr, spricht PD Dr. Martin Wiesmeier, Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft, Technische Universität München im Rahmen der öffentlichen Vortragsreihe der Hans Eisenmann-Akademie zum Thema "Humusaufbau in Zeiten des Klimawandels: eine Illusion?".


06/10/2021-06/12/2021
bundesweit

Öffentlichkeitsbeteiligung bei der Endlagersuche: Fachkonferenz Teilgebiete

Bis 2031 soll ein tiefengeologisch sicherer Standort für die hochradioaktiven Abfälle gefunden werden. Fester Bestandteil dieser Suche ist die Öffentlichkeitsbeteiligung. Die nächste Möglichkeit an der Endlagersuche mitzuwirken, ist von Do, 10. Juni bis Sa, 12. Juni bei der „Fachkonferenz Teilgebiete“. Die Anmeldung für diesen Termin ist eröffnet. Teilnehmende Personen sind Bürger:innen, Vertreter:innen der Gebietskörperschaften und gesellschaftlicher Organisationen sowie Wissenschaftler:innen.


06/09/2021-06/10/2021
Freiberg

Online: ORTE - Die Karrieremesse

Auf der jährlichen Karrieremesse ORTE präsentieren sich regionale und überregionale Unternehmen und Institutionen. Unter dem Motto „ONLINE-ORTE 2.0 – LOKAL TRIFFT GLOBAL!“ geben über 20 Ausstellende Tipps zum Karrierestart und stehen für Fragen zu Einstellungsmöglichkeiten, Praktika und Abschlussarbeiten zu Verfügung. Darüber hinaus profitieren die Teilnehmenden von einem umfangreichen Rahmenprogramm mit Firmenvorträgen, Bewerbungsmappenchecks, digitalen Messeständen und vielem mehr.


06/10/2021-06/10/2021
Zoom-Videokonferenz

Orientierung im Hochschul- und Prüfungsrecht

Was sind die relevanten Aspekte aus Sicht eines Studiengangs? In einer Hochschule treffen viele unterschiedliche Rechtsgebiete mit hoher Relevanz aufeinander. In diesem halbtägigen Seminar wollen wir gezielt die Perspektive eines Studiengangs einnehmen und gemeinsam mit der externen Referentin Meike Camby ein Verständnis für die bestehenden rechtlichen Grundlagen entwickeln.


06/10/2021-06/10/2021
Stuttgart

Quantencomputing: Mythos und Realität

Was sind Quantencomputer und welche Potenziale bietet ihre Nutzung?


06/08/2021-06/11/2021
Zoom

Religious Communities and Sustainable Development, Points of Departure for a Post-2030 Agenda

Der Forschungsbereich Religiöse Gemeinschaften und nachhaltige Entwicklung der Theolo-gischen Fakultät der Humboldt-Universität zu Berlin lädt zur internationalen Konferenz „Religious Communities and Sustainable Development – Points of Departure for a Post-2030 Agenda“ ein. Die Konferenz findet im Rahmen des internationalen Forschungsnetzwerkes „International Network on Religious Communities and Sustainable Development“ (IN//RCSD) statt.


05/04/2021-06/29/2021
München

Resozialisierung II. Zum Umgang mit einer ›Sozialistischen Moderne‹

Die Vorträge der Reihe umfassen Fragen der Architekturgeschichte und der Konstruktion kultureller Identität ebenso wie denkmalpflegerische Fragen der Erhaltung und Vermittlung eines nahen fremden Erbes. Im anschließenden Gespräch mit den Referentinnen und Referenten sollen konkrete Einzelthemen der Erhaltung und Denkmalpflege in den jeweiligen Ländern ebenso diskutiert werden wie allgemeine Erkenntnisse für den Umgang mit dem Baubestand des letzten Jahrhunderts.


06/10/2021-06/10/2021
Freising

Ressource Holz & Forstlicher Unternehmertag - Trends in der Laubholzernte

Die virtuelle Veranstaltung "Forstlicher Unternehmertag und Ressource Holz 2021" ersetzt für das Corona-Jahr 2021 die sonst im jährlichen Wechsel stattfindende Tagung „Forstlicher Unternehmertag“ in Freising bzw. „Ressource Holz“ des Fraunhofer-Instituts für Fabrikbetrieb und-Automatisierung IFF in Magdeburg. Unter dem Motto "Trends in der Laubholzernte" werden praxisrelevante Themen aus der Sicht von Wissenschaftlern und Praktikern vorgestellt.


04/22/2021-07/17/2021
Berlin

Ringvorlesungen der HU im Sommersemester 2021

Öffentliche und digitale Vorträge zu Nachhaltigkeit, Strategien gegen Rassismus und Antisemitismus, Open Science, Inklusion...


04/27/2021-07/06/2021
Kiel

Ringvorlesung "Präskriptionen in der Sprache: Zwischen Normen und Vorurteilen"

Viele Menschen haben eine sehr klare Meinung davon, was sprachlich richtig und was falsch ist – oder erwarten zumindest ein klares Urteil von der Schule, von Wörterbüchern und Grammatiken oder von Sprachwissenschaftlerinnen und -wissenschaftlern. Mit der Problemstellung von sprachlicher Korrektheit beschäftigt sich die linguistische Ringvorlesung des Forschungszentrums „Arealität und Sozialität in der Sprache“ an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU).


06/10/2021-06/10/2021
Kaiserslautern

Sechs berufsbegleitende MBA-Fernstudiengänge an der Hochschule Kaiserslautern

Online-Infoveranstaltung am 10. Juni 2021 – neues MBA-Fernstudium: Intelligent Enterprise


06/08/2021-06/17/2021
Stuttgart

Textverstehen mit Künstlicher Intelligenz

Grundlagen, Einsatzmöglichkeiten und Vorgehensplanung


06/10/2021-06/10/2021
Mainz

Twilight People. Konzert mit anschließendem Gespräch

Tamar Halperin und Andreas Scholl nehmen Sie mit auf eine Reise durch die Kulturen und die Epochen: Sie präsentieren in ihrem Programm eine Auswahl traditioneller Volkslieder, die von Komponisten des 20. Jahrhunderts neu arrangiert wurden.


06/10/2021-06/10/2021
Stuttgart

Urban Data Partnership - Ergebnisse und weitere Projektentwicklung

Wie können Innenstädte gestaltet werden, um aktuelle Krisen, Trends und Herausforderungen zu bewältigen? Welche Rolle spielen datengestützte Ansätze im urbanen Datenmanagement? Wie lassen sich die Themen Klimaresilienz und Klimaneutralität in die Stadtplanung integrieren? Vor welchen Herausforderungen stehen andere Städte aktuell und welche Best Practices gibt es?


05/25/2021-06/30/2021
Heidelberg

Wandel in den europäisch-israelischen Beziehungen

Online-Veranstaltungsreihe auf Zoom: Am Dienstag, 25. Mai 2021, um 18.15 Uhr startet die dreiteilige Vortragsreihe zum Thema "Wandel in den europäisch-israelischen Beziehungen"


06/10/2021-06/10/2021
Leipzig

Woman@HHL meets Suzan Kanoo

We are excited to present you a real powerwoman : Being President of the family business International Motor Trading Agency (IMTA ) she is considered as the leading business women of Bahrain. Besides, Suzan Kanoo is a tech investor, co founder of a makeup line, author of a 2021 Forbes Book and active in volunteering work for refugees.


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).