idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Events



The following 44 transregional events where found. Further filters can be applied via the advanced search.

Tuesday, 06/15/2021

06/15/2021-06/15/2021
Berlin and online

1st Stakeholder Workshop of the BMBF-project InnoMat.Life

This workshop is addressed to stakeholders from policy, science, industry and NGOs who are dealing with regulatory implications of innovative materials in the context of chemical safety. InnoMat.Life will present the interim results of the project to seek stakeholder’s input for the last project year.


06/15/2021-06/16/2021
Leipzig

38. ak-adp Workshop: Zukunftsthema Plasmatechnik - Bedürfnisse – Trends – Visionen

Der ak-adp ist eine offene Technologieplattform für den Wissens- und Erfahrungsaustausch mit Bezug zur Technologie der Oberflächenbearbeitung mittels Atmosphärendruckplasma. Das Thema für den 38. Workshop lautet: "Zukunftsthema Plasmatechnik - Bedürfnisse – Trends – Visionen". Im Rahmen des Workshops findet erstmalig der offene Wettbewerb #ZukunftADP statt.


06/15/2021-06/16/2021
Online

ACHEMA-Pulse

Der digitale Live-Event für die internationale ACHEMA-Community. Knüpfen Sie Kontakte und bauen Sie Ihr Business-Netzwerk gezielt aus. Stellen Sie Ihre neuesten Produkte vor und tauschen Sie sich über Innovationen und visionäre Lösungen aus.


06/15/2021-06/15/2021
Greifswald

Beethovens Werkstatt

Öffentlicher Abendvortrag von Professor Dr. Joachim Veit (Universität Paderborn) im Rahmen der Vortragsreihe „Beethoven"


04/22/2021-06/29/2021
Berlin

„Berliner Blau“, Freiheit, Autismus, Demokratie: Inklusive und digitale Ringvorlesung der HU

In Zusammenarbeit mit der Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftlichen Fakultät bietet die AG Barrierefreie Lehre der HU eine inklusive Ringvorlesung für alle im Sommersemester 2021 an.


06/15/2021-06/15/2021
Fraunhofer FHR Online-Vortragsreihe

Bildgebende Materialanalyse – SAMMI 3.0

Das Fraunhofer FHR entwickelte in der Vergangenheit einen bildgebenden Radarsensor, der eine 2D-Bildgebung von unterschiedlichsten Proben ermöglicht. Mit diesem lassen sich die inneren Strukturen der Proben sichtbar machen. Eine Neuentwicklung stellt SAMMI 3.0 dar. Durch die Weiterentwicklung der Sensorik ist es nun möglich zusätzlich ortsaufgelöste Information des Inneren der Probe zu ermöglichen. SAMMI generiert somit also mehrere Schnittbilder pro Scan. Grade in der Materialanalyse oder Lebensmittekontrolle entstehen hierdurch neue Möglichkeiten Defekte oder Verunreinigungen frühzeitig im Prozess zu erkennen.


06/15/2021-06/15/2021
Potsdam

Bread, Butter & Bioeconomy Lunch Talk - Digitale Transformation auf dem Feld

Was braucht es, um die Digitalisierung in der Landwirtschaft voranzutreiben? Welche Sensorik und welche Daten nützen Landwirten am meisten? Was ist nur technische Spielerei und was sinnvoll und nötig? Aus Sicht von Forschung und Anwendung diskutieren wir, welche Smart Farming-Technologien sich bewährt haben, und wo noch Nachholbedarf besteht. Prof. Cornelia Weltzien (ATB) und Benedikt Bösel (Gut & Bösel) sind die beiden Köpfe dieses Lunch Talks.


06/15/2021-06/15/2021
Stuttgart

Cooperation possibilities within the framework of Horizon Europe

How can inner cities be designed to cope with current crises, trends and challenges? What role do data-driven approaches play in urban data management? How can climate resilience and climate neutrality be integrated into urban planning? What challenges are other cities currently facing and what best practices are there?


04/22/2021-07/15/2021
Kiel


06/14/2021-06/18/2021
Berlin

Digitale Einblicke: Online-Studieninfotage an der HTW Berlin

Schon mal Speed Dating ausprobiert, um zu schauen, welcher Studiengang am besten passt? Möglich ist das bei der Studieninformationswoche der HTW Berlin. Sie findet online von Montag, 14. Juni 2021, bis Freitag, 18. Juni 2021, jeweils ab 16 Uhr statt.


06/09/2021-06/23/2021
Berlin

Digitale Eventreihe: Zukunft der Ernährung - Politikpanel zu Visionen für 2050 & Lunch Break Series

Was essen wir in Zukunft? Am 9. Juni 2021, 18.00-19.00 Uhr startet die digitale Veranstaltungsreihe mit einem Politikpanel zu Strategien für die Ernährung von Morgen, eine Kooperation vom FUTURIUM und dem Forschungsverbund food4future. Das Politikpanel ist der Auftakt für die Lunch Break Series “Future Foods”, in der Forschende in zehn Lightning Talks in der Zeit vom 10. – 23. Juni das Thema Zukunft der Ernährung aus den verschiedensten Perspektiven beleuchten.


04/27/2021-07/06/2021
Kiel

Digitale Ringvorlesung: Recht feministisch

Männer und Frauen sind gleichberechtigt, so steht es in Artikel 3 des deutschen Grundgesetzes. Doch in der juristischen Praxis benachteiligen Gesetze aus dem Arbeits-, Steuer- oder Familienrecht Frauen oft, z.B. durch das Ehegattensplitting. Die digitale Ringvorlesung „Recht feministisch“ will für feministische Standpunkte in der Rechtswissenschaft sensibilisieren. Zugangslink unter: recht-feministisch-kiel@posteo.de


04/19/2021-07/12/2021
Kiel

Digitale Ringvorlesung zu Gestaltungsprinzipien im antiken Italien

Abschluss des EU-Großforschungsprojektes „DECOR“: Institut für Klassische Altertumskunde der Universität Kiel lädt zu öffentlicher Vortragsreihe ein


06/15/2021-06/15/2021
Lörrach

Dualog Dienstag - Studiengänge virtuell kennenlernen

Mit der neuen virtuellen Informationsreihe „Dualog Dienstag“ gibt die DHBW jede Woche am Dienstag einen Überblick über ihr Studienangebot. Schüler*innen, Lehrkräfte und Eltern sind eingeladen, kostenlos und ohne Voranmeldung teilzunehmen.


06/15/2021-06/15/2021
Stuttgart

Entwicklungswerkstatt New Normal | Nachhaltigkeit

Unternehmen für die Zukunft solide und nachhaltig aufstellen


06/15/2021-06/15/2021
Streaming via YouTube

„EUROPA 2030 – Visionen und Wirklichkeiten“ mit Dr. Wolfgang Schäuble

Online-Gespräch zwischen dem Bundestagspräsidenten und Prof. Dr. Dr. Michel Friedman im Rahmen der neuen Veranstaltungsreihe „EUROPA 2030 – Visionen und Wirklichkeiten“ des Frankfurter Centers for Applied European Studies (CAES)


03/01/2021-02/19/2022
Furtwangen

Expertin/Experte für neue Lerntechnologien (ENLT)

Bildung in Corona-Zeiten zeigt es deutlich: Neben Geld und Infrastruktur benötigt digitale Bildung vor allen Dingen Experten für die Entwicklung von Online Angeboten. Die HFU Akademie bildet diese bereits seit über 20 Jahren mit ihrer Weiterbildung Expertin/ Experte für Neue Lerntechnologien (ENLT) aus.


06/15/2021-06/15/2021
Freising

Gesundheit von Mensch und Tier verbessern - TUM@Freising-Vortragsreihe mit zwei Kurzvorträgen

Erkrankungen bei Mensch und Tier durch moderne, wissenschaftliche Erkenntnisse besser behandeln zu können – darum geht es bei der nächsten TUM@Freising Veranstaltung, die am Dienstag, 15. Juni 2021, online stattfindet. Henriette Uhlenhaut, Professorin für Metabolic Programming, und Benjamin Schusser, Professor für Biotechnologie der Reproduktion, stellen ihre Forschungsarbeiten vor und laden zur anschließenden Diskussion ein.


06/15/2021-06/15/2021
Leipzig

GWZO Colloquium, Meeting 3

Anne Kluger: „Slawische Archäologie“ und ihre politische und ideologische Durchdringung in der DDR und in der Volksrepublik Polen – am Beispiel von Joachim Herrmann und Witold Hensel Kommentar: Dr. des. Karin Reichenbach


06/15/2021-06/15/2021
Bonn

HRK-Projekt MODUS: Webseminar "Gestaltung von Anrechnungsverfahren"

Die Web-Seminare des HRK-Projekts MODUS vermitteln kompakt Grundlagenwissen zu Anrechnung und Anerkennung. Sie binden dabei Experten und Praxisbeispiele aus den Hochschulen ein. Ein ergänzendes Web-Seminar zur Kompetenz- und Lernergebnisorientierung schlägt die Brücke zu den gemeinsamen Grundlagen. Jedes Webseminar dauert ca. eine Stunde. Die Teilnahme ist kostenlos. Im Anschluss erhalten Sie auf Wunsch eine Teilnahmebescheinigung.


06/15/2021-06/15/2021
online

Islam und Demokratie – ein Widerspruch?

Vorlesung im Rahmen der Johannes Gutenberg-Stiftungsprofessur 2021 zum Thema "Demokratie in Frage"


03/03/2021-07/21/2021
Karlsruhe

KinderCollege der DHBW Karlsruhe trotzt der Pandemie

Wie sich in der Krise neue Tore öffnen mittwochs 17:30 – 19:00 Uhr


04/27/2021-07/07/2021
Hessen

Kinder mit Bildungsrisiken im Blickpunkt

Eine neue öffentliche Vortragsreihe wissenschaftlicher Expert*innen widmet sich Kindern mit erhöhtem Risiko für den Bildungserfolg – etwa aufgrund einer nicht-deutschen Muttersprache. Die kostenfrei zugänglichen Online-Vorträge beleuchten die Herausforderung, diese Kinder bestmöglich zu unterstützen. Zugleich zeigen sie auf, wie dies auch unter den derzeit schwierigen Bedingungen gelingen kann. Die Reihe richtet sich an pädagogische Fachkräfte, Studierende und die interessierte Öffentlichkeit.


06/03/2021-06/15/2021
Köln

Kölner Themenwochen 2021 - Veranstaltungen der DSHS

Die Deutsche Sporthochschule Köln bietet im Rahmen der Kölner Themenwochen 2021 drei Veranstaltungen an: Live, Online und als Podcast.


01/22/2021-10/22/2021
Lübeck

Lübecker Bautag 2021 - 'Bauen im Bestand'

Bei der eintägigen Veranstaltung geht es thematisch um das Ausloten der Möglichkeiten beim Bauen im Bestand. Die Architekturschaffenden bewegen sich dabei im Spannungsfeld zwischen der originalgetreuen Rekonstruktion einerseits und der freien Interpretation eines vorhandenen Kontextes andererseits.


03/18/2021-07/22/2021
Online

Machine Learning für kleine und mittlere Unternehmen (Zertifikatskurs)

Kostenloser Online-Kurs mit Übungs- und Transferphasen.


06/15/2021-06/15/2021
Berlin

Materialität der Theorie. Asger Jorns Buch-Experimente

Vortrag von Univ.-Prof. Dr. Klaus Müller-Wille (Universität Zürich) im Rahmen der Reihe 'Die Materialität von Schriftlichkeit – Bibliothek und Forschung im Dialog' http://staatsbibliothek-berlin.de/materialitaet


06/15/2021-06/15/2021
online

Mein Traumstudium ist Psychologie! Studieninhalte, Bewerbung, Alternativen

Fortsetzung der digitalen Veranstaltungsreihe "Jetzt geht's ums Studium" der Zentralen Studienberatung der JGU mit Informationen rund um das Thema Studium


06/15/2021-06/16/2021
Dresden

Oberflächenmodifikation und Endbearbeitung additiv gefertigter Bauteile – SurfAM2

WORKSHOP MIT FOKUS AUF DAS POSTPROCESSING / ENDBEARBEITUNG ADDITIV-HERGESTELLTER BAUTEILE


06/15/2021-06/15/2021
online

Online-Networking-Abend „Post-Corona-Arbeitswelt: Was kommt, was bleibt?”

Nach einem guten Jahr Home-Office, virtuellen Zusammentreffen und neuen Herausforderungen für die Balance zwischen Berufs- und Privatleben bleibt es spannend, wie sich unsere Arbeitswelt in einer Post-Corona-Zeit weiterentwickeln wird. An diesem gemeinsam mit acatech organisierten Online-Networking-Abend möchten wir folgende Fragen thematisieren:


06/15/2021-07/21/2021
online

Online Seminar-Reihe: Fit für Ihren Antrag: Von Cluster 6 bis zur Antragstellung

Die Nationale Kontaktstelle Bioökonomie und Umwelt (NKS B&U) veranstaltet vom 15. Juni bis zum 21. Juli 2021, jeweils von 10:00 Uhr bis ca. 11:15 Uhr, eine Online-Seminar-Reihe für Interessierte am neuen EU-Forschungsrahmenprogramm Horizont Europa.


05/04/2021-06/29/2021
München

Resozialisierung II. Zum Umgang mit einer ›Sozialistischen Moderne‹

Die Vorträge der Reihe umfassen Fragen der Architekturgeschichte und der Konstruktion kultureller Identität ebenso wie denkmalpflegerische Fragen der Erhaltung und Vermittlung eines nahen fremden Erbes. Im anschließenden Gespräch mit den Referentinnen und Referenten sollen konkrete Einzelthemen der Erhaltung und Denkmalpflege in den jeweiligen Ländern ebenso diskutiert werden wie allgemeine Erkenntnisse für den Umgang mit dem Baubestand des letzten Jahrhunderts.


04/22/2021-07/17/2021
Berlin

Ringvorlesungen der HU im Sommersemester 2021

Öffentliche und digitale Vorträge zu Nachhaltigkeit, Strategien gegen Rassismus und Antisemitismus, Open Science, Inklusion...


04/27/2021-07/06/2021
Kiel

Ringvorlesung "Präskriptionen in der Sprache: Zwischen Normen und Vorurteilen"

Viele Menschen haben eine sehr klare Meinung davon, was sprachlich richtig und was falsch ist – oder erwarten zumindest ein klares Urteil von der Schule, von Wörterbüchern und Grammatiken oder von Sprachwissenschaftlerinnen und -wissenschaftlern. Mit der Problemstellung von sprachlicher Korrektheit beschäftigt sich die linguistische Ringvorlesung des Forschungszentrums „Arealität und Sozialität in der Sprache“ an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU).


06/08/2021-06/17/2021
Stuttgart

Textverstehen mit Künstlicher Intelligenz

Grundlagen, Einsatzmöglichkeiten und Vorgehensplanung


06/08/2021-12/31/2021
Online

Tiefseelounge: Dem Meer auf den Grund gehen!

Der virtuelle Tauchgang zeigt marine Ökosysteme und deren Bewohner sowie geologische Formationen am Meeresgrund. Die Unterwasseraufnahmen wurden mittels eines unbemannten, ferngesteuerten Tauchfahrzeugs in Tiefen bis zu mehreren tausend Metern aufgenommen, in Bereichen, in denen tiefe Dunkelheit, hoher Wasserdruck und extreme Temperaturen herrschen. Der Film nimmt die Zuschauerinnen und Zuschauer mit auf Tiefsee-Expeditionen, die u.a. ins Mittelmeer, ins Schwarze Meer und in den Pazifik führen.


06/15/2021-06/15/2021
Freising-Weihenstephan (online)

Torfreduzierte Substrate im Zierpflanzenbau - Schwerpunkt Kompost

In dem Modell- und Demonstrationsvorhaben zum Einsatz torfreduzierter Substrate im Zierpflanzenbau (TerZ) https://projekt-terz.de/ begleitet u. a. die Hochschule Weihenstephan-Triesdorf (HSWT) gärtnerische Unternehmen bei der Umstellung ihres Betriebes auf torfreduzierte Substrate. In diesem zweistündigen Online-Seminar werden aktuelle Entwicklungen vorgestellt.


06/15/2021-06/15/2021
Stuttgart

Virtueller Infoabend

Um Studieninteressierte über Studienmöglichkeiten und -voraussetzungen zu informieren, bietet die Stuttgarter Hochschule der Medien (HdM) am 15. Juni 2021 einen virtuellen Infoabend an. Allen, die gerade auf der Suche nach einer Hochschule und einem passenden Studiengang sind, stellt die HdM in Online-Sessions ihre Bachelor- und Masterstudiengänge näher vor.


05/25/2021-06/30/2021
Heidelberg

Wandel in den europäisch-israelischen Beziehungen

Online-Veranstaltungsreihe auf Zoom: Am Dienstag, 25. Mai 2021, um 18.15 Uhr startet die dreiteilige Vortragsreihe zum Thema "Wandel in den europäisch-israelischen Beziehungen"


06/15/2021-06/15/2021
online

Website-Launch & Podiumsdiskussion: Die Klagen der Hohenzollern – eine Dokumentation

Vorgestellt wird eine Online-Dokumentation, die über die äußerungsrechtlichen Streitigkeiten informiert, in denen Georg Friedrich Prinz von Preußen Medienhäuser, Journalist:innen, Politiker:innen und Wissenschaftler:innen juristisch angegriffen hat. Zusammengestellt haben diese Dokumentation die Vorsitzende des Verbands der Historiker und Historikerinnen Deutschlands (VHD), Prof. Dr. Eva Schlotheuber, und Prof. Dr. Sophie Schönberger (Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf).


06/15/2021-06/15/2021
Online

Wege aus der Biodiversitätskrise – Weiter so oder Neuausrichtung?

Die Artenvielfalt nimmt weltweit weiterhin dramatisch ab. Allein in Europa sind mehr als 80 % aller Habitate betroffen und mehr als 60 % aller geschützten Arten. In Deutschland sieht das Bild ähnlich aus. Die Ziele der Europäischen Biodiversitätsstrategie 2020 wurden weit verfehlt.


06/15/2021-06/15/2021
Ehningen

Wegweisende Forschungsplattform – der Zukunft einen Schritt voraus mit Fraunhofer und IBM

Fraunhofer und IBM stellen am 15. Juni 2021 den ersten IBM Quantum System One in Europa erstmals der Öffentlichkeit vor. Die wegweisende Quantencomputing-Forschungsplattform steht Unternehmen und Forschungsorganisationen zur Verfügung, um anwendungsbezogen Quantenalgorithmen zu entwickeln und zu testen sowie Know-how aufzubauen. In einem Gemeinschaftsprojekt mit IBM betreibt die Fraunhofer-Gesellschaft den nahe Stuttgart installierten Quantencomputer unter hiesigem Datenschutzrecht.


06/15/2021-06/15/2021
Online-Format

Weibliche Erwerbsarbeit und Digitalisierung in Zeiten der Pandemie

Referentin: Dr. Regina Frey, Geschäftsführerin genderbüro / Vortrag im Rahmen der Online-Ringvorlesungsreihe „Gender und Digitalisierung“ des Zentrums für Frauen- und Geschlechterforschung der hessischen Hochschulen (gFFZ) an der Frankfurt UAS


06/15/2021-06/15/2021
Online

When can we expect the next wave of NPLs? Professor Schalast talks about credit and risk management

Will COVID-19 trigger a wave of non-performing loans (NPLs) in Germany, or are such concerns unfounded? The overall volume of NPLs is still at a historic low. Over the last few months, government aid programmes and the suspension of compulsory insolvency legislation have provided generous support in German-speaking countries. But many assistance programmes for businesses and the broader economy are due to expire in the near future.


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).