idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store

Events



The following 8 transregional events where found. Further filters can be applied via the advanced search.

Tuesday, 01/31/2023

01/31/2023-01/31/2023
Berlin

2. Transferveranstaltung der Universitätsallianz (UA) 11+ am 31. Januar in Berlin

Die Universitätsallianz (UA) 11+ veranstaltet am Dienstag, 31. Januar, ihre 2. Transferveranstaltung zu „Politik und Wissenstransfer“, welche in Kooperation mit dem Stifterverband durchgeführt und von der Heinz Nixdorf Stiftung gefördert wird. Das Symposium ist die 2. Veranstaltung einer dreiteiligen Transferveranstaltungsreihe.


01/31/2023-01/31/2023
Bamberg

Archäologisches Kolloquium

Dr. Jan Miera (Westfälische Wilhelms-Universität Münster) referiert zu: "Landschaftsarchäologie auf dem Großen Heuberg: Gedanken zur Konstruktion einer Rituallandschaft um das Heidentor von Egesheim"


01/23/2023-02/12/2023
Kiel

„Artist Fiction”: Ausstellung des Studiengangs Freie Kunst der Muthesius Kunsthochschule Kiel

Mit „Artist Fiction“ präsentiert die Muthesius Kunsthochschule eine thematische Ausstellung des Studiengangs Freie Kunst. Beteiligt sind Studierende der Klassen Interdisziplinäre künstlerische Praxis von Professorin Dr. Almut Linde, der Klasse für Malerei von Professorin Antje Majewski sowie der Klasse für Medienkunst von Professor Andreas Greiner. Die Ausstellung wird ab Montag, 23. Januar, im Brunswiker Pavillon, Brunswiker Straße 13 in Kiel, gezeigt.


01/31/2023-01/31/2023
online

ATHENE-Veranstaltungsreihe "Lunch Lectures" - Einführung in das Datenschutzrecht

Datenschutz ist für uns alle, egal ob Startup, KMU oder Konzern, ein wichtiges Thema – und sehr komplex. Unsere Datenschutzexpert*innen sprechen onlin während einer gemeinsamen Mittagspause über unterschiedliche datenschutzrechtliche Themen und beantworten diese und auch weitere Fragen. Heute geht es um das Thema "Einführung in das Datenschutzrecht".


01/31/2023-01/31/2023
Berlin

Jahrespressekonferenz der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin (hybrid)

Die DGIM-Jahrespressekonferenz behandelt drei von vielen Themen, die die Innere Medizin im Jahr 2023 bewegen. Darunter etwa die sogenannten IgG4-assoziierten Erkrankungen, bei denen Antikörper Entzündungen im ganzen Körper auslösen. Außerdem zeigen die Referenten auf, wie Patientinnen und Patienten von der Forschung mit Gesundheitsdaten profitieren können und werfen einen Blick auf den aktuellen Stand der Digitalen Gesundheitsanwendungen (DiGAs) in der Inneren Medizin.


01/31/2023-01/31/2023
Gera

Online-Antrittsvorlesung: Translationales Arbeiten und Forschen als (Zukunfts-)Vision der Pflege?!

Prof. Dr. Tamara M. Gehring-Vorbeck, Studiengangsleiterin im Bachelor-Studiengang Pflege am Studienzentrum Bamberg der SRH Hochschule für Gesundheit, hält am 31. Januar 2023 ihre Online-Antrittsvorlesung.


01/31/2023-01/31/2023
Berlin

Transfer-Veranstaltungsreihe: #02 Politik und Wissenstransfer

Am Dienstag, 31. Januar, findet von 13.30 bis 18.15 Uhr die 2. Transferveranstaltung der Universitätsallianz (UA) 11+ zum Thema „Politik und Wissenstransfer“ in Berlin statt. Dabei wird die UA11+ gemeinsam mit Expert*innen aus der Wissenschaft, Unternehmer*innen aus der Wirtschaft und Vertreter*innen aus der Politik in zwei Podiumsdiskussionsrunden über Politik und Wissenstranfer diskutieren.


11/24/2022-02/09/2023
Kiel

Wissenschaft und alternative Fakten XI

Welche Fakten sind alternativ? Was haben Populismus und Wissenschaft damit zu tun? Was geht uns das an? Diesen und weiteren Fragen gehen die Expertinnen und Experten in der Ringvorlesung „Wissenschaft und Alternative Fakten“ an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) gemeinsam mit den Teilnehmenden nach. Dabei stellen die Rednerinnen und Redner aus unterschiedlichen Gebieten ihre aktuelle Forschung und Methoden allgemeinverständlich in etwa 30-minütigen Impulsvorträgen vor.


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).