idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
1000. idw-Mitglied!
1000 Mitglieder
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr

Event



Share on: 
03/15/2006 - 03/17/2006 | Göttingen

Universität Göttingen: 19. Film- und Fernsehwissenschaftliches Kolloquium

Das dreitägige Kolloquium wird vom Zentrum für interdisziplinäre Medienwissenschaft der Universität Göttingen veranstaltet. Mehr als 50 Wissenschaftler aus dem In- und Ausland präsentieren auf Einladung der Abteilung Medienwissenschaft und Journalistik aktuelle Forschungsarbeiten und -projekte, die sich mit der Entwicklung der Medien beschäftigen und insbesondere Produktionen für Fernsehen und Kino unter kulturwissenschaftlichen, historischen und soziologischen Fragestellungen analysieren. Dazu werden drei parallele Foren angeboten.

In den Referaten geht es unter anderem um Aspekte des Fernsehdesigns, Handyvideos zwischen Journalismus, Kunst und Film, digitale Erzählräume sowie Bildstrategien in Experimentalfilmen. Das Kolloquium wendet sich vor allem auch an jüngere Wissenschaftler und soll als Forum für den interdisziplinären Austausch und die Netzwerkarbeit dienen. Die Tagung wird seit 1987 jährlich im deutschsprachigen Raum von wechselnden Universitäten ausgerichtet.

Information on participating / attending:
Die Veranstaltung in Göttingen ist öffentlich Die Teilnahme ist gegen eine Tagungsgebühr möglich. Weitere Informationen zur Anmeldung und das Tagungsprogramm sind im Internet unter der Adresse http://www.ffk2006.de abrufbar.

Kontaktadresse:
Dr. Andreas Jahn-Sudmann
Georg-August-Universität Göttingen
Zentrum für interdisziplinäre Medienwissenschaft
Humboldtallee 32, 37075 Göttingen
Telefon (0551) 39-9373, Fax (0551) 39-9647

Date:

03/15/2006 13:00 - 03/17/2006 14:00

Event venue:

Zentrales Hörsaalgebäude
Platz der Göttinger Sieben 5
Hörsäle 006, 007 und 103
37073 Göttingen
Niedersachsen
Germany

Target group:

Scientists and scholars, all interested persons

Email address:

Relevance:

transregional, national

Subject areas:

Art / design, Language / literature, Media and communication sciences, Music / theatre

Types of events:

Entry:

03/08/2006

Sender/author:

Marietta Fuhrmann-Koch

Department:

Öffentlichkeitsarbeit

Event is free:

no

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event16555


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).