idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project

Event


institutionlogo


Share on: 
07/05/2008 - 07/05/2008 | Berlin

Leibniztag 2008 der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften

"'Wer A sagen kann, ...' - Über Mathematik und Science Fiction" - mit dem Festvortrag von Günter M. Ziegler steht auch die Festsitzung zum diesjährigen Leibniztag der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften im Zeichen der Mathematik. In Anwesenheit von Bundespräsident Horst Köhler verleiht die Akademie ihre höchsten Auszeichnungen und stellt neue Mitglieder vor. Der Präsident gibt seinen Jahresbericht und lädt zum anschließenden Empfang ins Akademiegebäude.

PROGRAMM

Grußansprache des Präsidenten
Günter Stock

Grußwort des Bundespräsidenten
Horst Köhler

Verleihung der Helmholtz-Medaille an Peter Wapnewski
Verleihung der Leibniz-Medaille an Klaus J. Jacobs
durch Günter Stock, Akademiepräsident

Verleihung des Akademiepreises an Milos Vec
durch Wolfgang Neugebauer, Mitglied der Preisträgerfindungskommission

Ansprache des Akademiepreisträgers

MUSIKALISCHER EXKURS I
Marco Uccellini - Aria sopra la Bergamasca

FESTVORTRAG
"Wer A sagen kann, ..."
Über Mathematik und Science Fiction
Günter M. Ziegler, Akademiemitglied

MUSIKALISCHER EXKURS II
Antonio Vivaldi - La Follia op. 1 Nr. 12

Vorstellung neuer Mitglieder der Akademie
durch Klaus Lucas, Vizepräsident

Bericht des Präsidenten

DIE KÜNSTLERINNEN UND KÜNSTLER
Es spielen Schülerinnen und Schüler des Musikgymnasiums Carl-Philipp-Emanuel-Bach Berlin:
Christian Handschke - Violine, Jacob Lehmann - Violine, Fabian Boreck - Cello, Daniel Trumbull - Cembalo, Marian Boldt - Gitarre

Einlass ab 9.15 Uhr. Die Gäste werden gebeten, ihre Plätze bis 9.50 Uhr einzunehmen

Eine Veranstaltung im Rahmen des Jahres der Mathematik: http://www.jahr-der-mathematik.de.

Information on participating / attending:
Die Veranstaltung ist kostenlos.

Geschlossene Veranstaltung; Einladung nur nach Anmeldung unter festsitzung@bbaw.de.

Date:

07/05/2008 10:00 - 07/05/2008 12:00

Event venue:

Konzerthaus Berlin
Gendarmenmarkt
10117 Berlin
Berlin
Germany

Target group:

Journalists, all interested persons

Email address:

Relevance:

international

Subject areas:

Mathematics, Physics / astronomy, Social studies

Types of events:

Entry:

05/21/2008

Sender/author:

Gisela Lerch

Department:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Event is free:

yes

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event23667


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).