idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store

Event


institutionlogo


Share on: 
02/29/2012 - 02/29/2012 | Marburg

Feierliche Eröffnung des Chemikum Marburg

Grußworte: Dorothea Henzler (Hessische Kultusministerin), Prof. Dr. Katharina Krause (Präsidentin der Philipps-Universität), Egon Vaupel (Oberbürgermeister der Universitätsstadt Marburg), Stefan Wolf (Geschäftsführer Siemens Healthcare), Prof. Dr. Stefanie Dehnen (Dekanin des Fachbereichs Chemie und Vorsitzende des Trägervereins Chemikum Marburg)

Nach dem Umbau des Gebäudes in der Bahnhofstraße 7 und einer Vorbereitungsphase wird am Mittwoch, dem 29. Februar 2012, das Chemikum Marburg feierlich eröffnet. Im Anschluss an die Grußworte von Kultusministerin Dorothea Henzler, Uni-Präsidentin Prof. Dr. Katharina Krause, Oberbürgermeister Egon Vaupel, Siemens Healthcare-Geschäftsführer Stefan Wolf sowie der Chemie-Dekanin und Vorsitzenden des Trägervereins Chemikum Marburg, Prof. Dr. Stefanie Dehnen, wird Direktoriumsmitglied Dr. Michael Schween Vertreter aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Bildung kurz in das didaktische Konzept des Chemikums einführen. Dieses versteht sich gleichermaßen als Bildungseinrichtung wie als „Science Lab“ mit hohem Spaß-Faktor für Stadt und Region. Anschließend haben die Gäste Gelegenheit, die Räumlichkeiten mit den aufgebauten Experimenten zu besichtigen und an einzelnen Stationen mit Unterstützung studentischer Hilfskräfte selbst zu experimentieren.
Seinen regulären Dauerbetrieb nimmt das Chemikum Marburg am Dienstag, dem 6. März 2012, auf. Über 60 naturwissenschaftliche Experimente aus Chemie, Biologie und Pharmazie warten dann an vier Vormittagen – Dienstag bis Freitag – sowie Mittwochnachmittag und jeden ersten Samstag im Monat auf die großen und kleinen Besucherinnen und Besucher. Noch im März und April werden neue Experimente aus der Physik und der Informatik hinzu kommen.

Weitere Informationen:
Ansprechpartnerin: Prof. Dr. Stefanie Dehnen, Dekanin des Fachbereichs Chemie und Direktorin des Trägervereins Chemikum Marburg
Tel.: 06421 28-22406
E-Mail: info@chemie.uni-marburg.de

Information on participating / attending:

Date:

02/29/2012 14:00 - 02/29/2012 15:30

Event venue:

Bahnhofstraße 7
35037 Marburg
Hessen
Germany

Target group:

Journalists

Relevance:

regional

Subject areas:

Chemistry

Types of events:

Exhibition / cultural event / festival

Entry:

02/17/2012

Sender/author:

Dr. Susanne Igler

Department:

Pressestelle

Event is free:

no

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event38678

Attachment
attachment icon Mitmachlabor Chemikum Marburg

Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).