idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store

Event


institutionlogo


11/19/2016 - 11/20/2016 | Aachen

AKIDA 2016

Aachener Kolloquium für Instandhaltung, Diagnose und Anlagenüberwachung (AKIDA) am 15. und 16.11.2016, Technologiezentrum Aachen

2016 wird das AKIDA von einem neuen Team organisiert, nachdem Prof. Burgwinkel auf dem letzten Kolloquium feierlich verabschiedet wurde. Wie bereits angekündigt, wird es die eine oder andere Neuerung geben!

Das AKIDA 2016 findet nicht mehr wie gewohnt im Eurogress statt, sondern im Technologiezentrum Aachen. In der Nähe des Europaplatzes bietet das Technologiezentrum ein Tagungszentrum mit offener Ausstellungsfläche. Hier können unsere Aussteller nicht nur das Publikum der Fachtagung erreichen, sondern auch alle weiteren Besucher und Mitarbeiter am Technologiezentrum in Aachen. Durch die Raumänderung hat sich auch eine Änderung im Datum ergeben. Die Konferenz findet am Dienstag, den 15.11.2016 und am Mittwoch, den 16.11.2016 statt.

Das AKIDA ist seit 1996 eine etablierte deutschsprachige Konferenz für Instandhaltung, Diagnose und Anlagenüberwachung. Durch unsere Nähe zu Belgien, Niederlanden und Luxembourg, möchten wir unsere Konferenz auch für das internationale Publikum öffnen. Daher ist der Call for Paper dieses Jahr nicht nur in deutscher, sondern auch in englischer Sprache erschienen. Es ist geplant die Konferenz durch Dolmetscher für das deutsche und englischsprachige Publikum zugänglich zu machen.

Die nichtfachliche Organisation hat die RWTH international Academy gGmbH für uns übernommen.

Auch 2016 bietet das AKIDA ein Forum für Fachleute aus Industrie sowie Vertreter der Universitäten, um sich über Trends und Neuentwicklungen zu informieren, aber auch um über aktuelle Problemstellungen zu diskutieren und Anstöße zu neuartigen Lösungskonzepten zu geben.

Information on participating / attending:
Teilnahmegebühr (bei Anmeldung bis zum 01.09.2016) 645,00 €

Teilnahmegebühr (bei Anmeldung nach dem 01.09.2016) 695,00 €

Teilnahmegebühr (Referenten) 295,00 €

Teilnahmegebühr Standpersonal Fachausstellung 275,00 €

Teilnahme an den Vorträgen für Studierende (ohne Abendveranstaltung) 99,00 €

Nur Teilnahme an der Abendveranstaltung 100,00 €



Alle Preise verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Date:

11/19/2016 08:00 - 11/20/2016 14:00

Registration deadline:

11/04/2016

Event venue:

Technologiezentrum Aachen
Dennewartstr. 25/27
52068 Aachen
Nordrhein-Westfalen
Germany

Target group:

Business and commerce, Scientists and scholars

Relevance:

international

Subject areas:

Geosciences, Mechanical engineering

Types of events:

Presentation / colloquium / lecture

Entry:

02/01/2016

Sender/author:

Thomas von Salzen

Department:

Pressestelle

Event is free:

no

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event53200


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).