Fritz-Müller-Ausstellung an der Eberswalder Hochschule

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

idw-Abo
Science Video Project

Event


institutionlogo


Share on: 
11/07/2016 - 01/31/2017 | Eberswalde

Fritz-Müller-Ausstellung an der Eberswalder Hochschule

Wer Fritz Müller noch nicht kennt, sollte sich die Zeit nehmen und ihn kennenlernen. Vom 7. November 2016 bis zum 31. Januar 2017 wird die Ausstellung zum Leben und Wirken des Naturforschers aus dem 19. Jahrhundert an der Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde gastieren.

Von Charles Darwin als „Fürst der Beobachter“ und von Ernst Haeckel als „Helden der Wissenschaft“ genoss Fritz Müller (1821 – 1897) internationales Ansehen als Biologe. Wissenschaftlich arbeiten tat er allerdings in völliger räumlicher Abgeschiedenheit in der deutschsprachigen Kolonie Blumenau in Südbrasilien, wo er mit lediglich zwei Mikroskope und einer kleinen Bibliothek, die Darwinsche Theorie der Entstehung der Arten unterstützte. Alfred Möller, der Begründer des Dauerwaldkonzeptes und Direktor der Forstakademie in Eberswalde von 1906-21, war sein Neffe 2. Grades und verbrachte in den 1880er Jahren ebenfalls einige Jahre zu Forschungszwecken in Südbrasilien.

Der Brandenburgische Forstverein und der Fachbereich für Wald und Umwelt der HNE Eberswalde laden herzlich ein, sich die Fritz-Müller-Ausstellung anzusehen!

Information on participating / attending:

Date:

11/07/2016 - 01/31/2017

Event venue:

Schicklerstraße 5, Neue Forstakademie, Foyer, Erdgeschoss
16225 Eberswalde
16225 Eberswalde
Brandenburg
Germany

Target group:

all interested persons

Relevance:

local

Subject areas:

Biology, Zoology / agricultural and forest sciences

Types of events:

Exhibition / cultural event / festival

Entry:

10/19/2016

Sender/author:

Stefanie Schulze

Department:

Hochschulkommunikation

Event is free:

yes

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event55740

Attachment
attachment icon Einladung zur Ausstellungseröffnung

Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).

Cookies optimize the use of our services. By surfing on idw-online.de you agree to the use of cookies. Data Confidentiality Statement
Okay