idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store

Event


institutionlogo


Share on: 
05/29/2017 - 05/30/2017 | Frankfurt

Multivariate Datenanalyse für die Pharma-, Bio- und Prozessanalytik

Der Kurs behandelt die Analyse von großen Datenmengen. Mit multivariater Datenanalyse werden eigene oder Beispieldaten untersucht und versteckte Zusammenhänge aufgeklärt.

Die Auswertung von großen Datenmengen gewinnt aufgrund der zunehmenden Leistungsfähigkeit von Analysenmethoden und der damit verbundenen Fülle an Resultaten immer mehr an Bedeutung. Die leistungsfähigen Methoden der Multivariaten Datenanalyse können in diesem Zusammenhang dazu genutzt werden bisher unbekannte Zusammenhänge aufzudecken oder interessierende Abhängigkeiten zu modellieren.

Im Kurs „Multivariate Datenanalyse für die Pharma-, Bio- und Prozesstechnik“ wird den Teilnehmern ein Überblick über wichtige Methoden des Data Mining vermittelt. Dabei bietet der Kurs ein leicht zugängliches konzeptionelles Verständnis der Methoden und richtet sich damit auch an Anwender ohne große mathematische oder statistische Vorkenntnisse, deren Hauptaugenmerk auf der praktischen Nutzung dieser Methoden für die eigene Aufgabenstellung liegt.

Die Teilnehmer lernen, sich mittels Hauptkomponentenanalyse einen Überblick über die Daten zu verschaffen und große Datenmengen überschaubar darzustellen. Hierbei können Probleme in der Datenqualität ermittelt werden, aber auch Strukturen und deren vielleicht bisher verborgene Ursachen erkannt werden. Weiterführend wird die Modellierung der Daten auf vorgegebene Zielgrößen erläutert. Während des Kurses besteht die Möglichkeit, das Gelernte an eigenen geeigneten Daten oder vorgegebenen realen Daten zu üben.

Information on participating / attending:

Date:

05/29/2017 - 05/30/2017

Registration deadline:

05/08/2017

Event venue:

DECHEMA-Haus
Theodor-Heuss-Allee 25
60486 Frankfurt
Hessen
Germany

Target group:

Scientists and scholars, Students

Relevance:

transregional, national

Subject areas:

Biology, Chemistry, Medicine

Types of events:

Seminar / workshop / discussion

Entry:

11/02/2016

Sender/author:

Dr. Christine Dillmann

Department:

Öffentlichkeitsarbeit

Event is free:

no

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event55880


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).