idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store

Event


institutionlogo


Share on: 
05/29/2017 - 06/02/2017 | Enschede

International Spring School on Systems Engineering 2017

Die nächste International Spring School on Systems Engineering (IS3E) findet vom 29. Mai bis zum 02. Juni an der University of Twente in Enschede statt. Die IS3E wird von der Technischen Universität München, dem Fraunhofer IEM in Paderborn und der DTU (Dänemarks Technische Universität) organisiert und von der University of Twente unterstützt.

Die Teilnehmer erwarten Vorlesungen und Workshops zu Grundlagen, Methoden und Werkzeugen des Systems Engineering (SE), eines fachübergreifenden Ansatzes zur effizienten und vorausschauenden Entwicklung von technischen Systemen. Die IS3E 2017 in Enschede setzt auf international anerkannte SE-Experten und fördert den Austausch von Nachwuchstalenten.

Dozenten in 2017 sind:

- Dr.Ir. Maarten Bonnema (Universität Twente)
- Dr.-Ing. Roman Dumitrescu (Fraunhofer IEM)
- Prof. Dr.-Ing. Udo Lindemann (TU München)
- Prof. Dr. Josef Oehmen (DTU)

Wertvolles Feedback für eigene Dissertation

Besonderen Nutzen für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer hat die Präsentation der eigenen Dissertationsprojekte. »Das Feedback der Dozenten und die Diskussionen haben mir geholfen, meine Ideen zu strukturieren und ein ganzheitliches Bild meiner Doktorarbeit zu entwerfen«, betont Erik Romelli (Universität Triest), Teilnehmer aus 2015.

Die IS3E bietet Raum für Doktorandinnen und Doktoranden in allen Arbeitsphasen: Sowohl Problemstellungen gerade begonnener Promotionsprojekte als auch Ergebnisse können vorgestellt werden. Die Teilnehmer bekommen die Möglichkeit, ein internationales Netzwerk gleichgesinnter Wissenschaftler zu bilden und somit nachhaltig für ihre weitere Forschungsarbeit zu profitieren.

Bewerbungen ab sofort möglich

Die Kurssprache ist Englisch. Interessierte Doktorandinnen und Doktoranden können sich ab sofort mit einer Kurzvorstellung ihres Promotionsvorhabens für die IS3E 2017 bewerben. Eine überzeugende Anknüpfung an das Thema Systems Engineering ist dabei wichtig. Alle Informationen zur Bewerbung und Planung sind unter www.is3e.eu zu finden.

Information on participating / attending:

Date:

05/29/2017 - 06/02/2017

Event venue:

University of Twente in Enschede
Enschede
Netherlands

Target group:

Scientists and scholars, Students

Relevance:

international

Subject areas:

Information technology, Mechanical engineering

Types of events:

Seminar / workshop / discussion

Entry:

12/02/2016

Sender/author:

Anell Bernard

Department:

Kommunikation

Event is free:

no

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event56196

Attachment
attachment icon Veranstaltungsflyer

Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).