idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Event


institutionlogo


Share on: 
11/22/2017 - 11/22/2017 | Frankfurt

Praxisleitfaden für Projektleiter und Beauftragte für Biologische Sicherheit

Wir beantworten Ihre Fragen rund um das Gentechnikgesetz und andere Gesetze und Verordnungen des Arbeitsschutzes. Wir bieten Ihnen konkrete Hilfe beim Ausfüllen von Formularen, Vorbereitung von Begehungen durch die Kontrollbehörde, Übersicht über wiederkehrende Aufgaben und Prüfungen und weitere Tipps und Tricks. Unser Ziel: Effektives Management gentechnischer Anlagen.

Wenn Sie sich schon einmal eine dieser Fragen gestellt haben:

* Was kommt jetzt auf mich zu als Projektleiter oder Beauftragter für Biologische Sicherheit?
* Für was genau bin ich jetzt eigentlich verantwortlich?
* Wie genau gestalte ich jetzt Anträge, Anzeigen, Genehmigungen?
* Wie erledige ich meine neuen Pflichten neben meinen anderen Aufgaben?

Dann sind Sie bei uns richtig! Im „Praxisleitfaden“ beantworten wir diese und all Ihre anderen Fragen rund um das Gentechnikgesetz und andere Gesetze und Verordnungen des Arbeitsschutzes.
Wir helfen Ihnen, egal ob Sie Ihre ersten Schritte in Ihrer neuen Verantwortung machen oder bereits Erfahrung gesammelt haben.
Profitieren Sie vom Wissen und den Erfahrungen kompetenter Kollegen.
Unser Ziel: Effektives Management gentechnischer Anlagen. Denn, wer ist schon Vollzeit-Projektleiter?

Zielgruppe
Frischgebackene und erfahrene Projektleiter oder Beauftragte für Biologische Sicherheit, die die Ihnen zur Verfügung stehende Zeit zum Management einer gentechnischen Anlage optimal nutzen möchten und an einem Erfahrungsaustausch mit Kollegen interessiert sind.

Inhalte
An konkreten Beispielen wird in Vorträgen das Wissen zum effizienten Management von gentechnischen Anlagen vermittelt.

Rechte und Pflichten von Projektleitern/Beauftragten für Biologische Sicherheit
• Für was bin ich verantwortlich, für was nicht?
• Aufgabenübertragung

Kommunikation mit der Aufsichtsbehörde
• Formularausfüllung konkret (Anzeigen, Anmeldungen, wesentliche Änderungen einer Anlage…)
• Meldepflichten
• Vor- und Nachbereitung von Überwachungen

Management wiederkehrender Aufgaben
• Risikobewertungen
• Unterweisungen
• Wartungsintervalle und Prüfpflichten

Arbeits- und Umweltschutz
• Fremdfirmenkoordination
• Abfallbehandlung
• Arbeitsmedizinische Vorsorge
• Alleinarbeit

Information on participating / attending:

Date:

11/22/2017 - 11/22/2017

Event venue:

DECHEMA-Haus
Theodor-Heuss-Allee 25
60486 Frankfurt
Hessen
Germany

Target group:

Business and commerce, Scientists and scholars

Email address:

Relevance:

transregional, national

Subject areas:

Biology

Types of events:

Seminar / workshop / discussion

Entry:

12/15/2016

Sender/author:

Dr. Kathrin Rübberdt

Department:

Öffentlichkeitsarbeit

Event is free:

no

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event56265


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).