idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store

Event



Share on: 
06/15/2017 - 06/16/2017 | Vallendar

Skalierungsverfahren zur Analyse von Datenstrukturen in der Pflegewissenschaft

Die Konstruktion von Fragebogeninstrumenten als empirisches Prüfungs- und Entwicklungsverfahren von operationalisierbaren Theorien

Zu einem Seminar "Skalierungsverfahren zur Analyse von Datenstrukturen in der Pflegewissenschaft", lädt das Institut für Wissenschaftliche Weiterbildung (IWW) an der Philosophisch-Theologischen Hochschule Vallendar (PTHV) vom 16.6.2017 bis zum 17.06.2017, 10-16.00 Uhr in die PTHV, Pallottistraße 3, 56179 Vallendar ein.
Die Datenerhebung mit Hilfe von Fragebogeninstrumenten ist ein wesentlicher Bestandteil der täglichen Arbeit in Pflege- und Gesundheitseinrichtungen.
Die Anforderungen, die sich für die Güte von Fragebogeninstrumente ergeben, orientieren sich im Optimalfall an wissenschaftlichen Kriterien.
Die Konstruktion eines validen, reliablen und objektiven Fragebogeninstruments, das relevante Inhalte seines Aufgabenbereichs in einer messtheoretisch operationalisierbaren Abbildung darstellt, kann mit Hilfe von multivariaten statistischen Methoden entwickelt werden.
In dem Seminar werden die notwendigen theoretischen Grundlagen und das methodische Basiswissen zur Anwendung von Skalierungsverfahren (Multidimensionale Skalierung und Korrespondenzanalyse) anhand der Fragebogenkonstruktion erörtert.
Zielgruppe:
Master-/Promotions-Studierende, Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen, (Pflege) Wissenschaftler.
Seminarleitung:
Univ.-Prof. Dr. Albert Brühl, Professor für Statistik und standardisierte Verfahren, pflegewissenschaftliche Fakultät, PTH Vallendar
Prof. Dr. Katarina Planer, Pflegewissenschaftlerin, Hochschule Esslingen
Johannes Bergmann,MSc Pflegewissenschaft, Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Statistik und standardisierte Verfahren, Pflegewissenschaftliche Fakultät, PTH Vallendar
Kosten: Kursgebühr: 300 € inkl. Verpflegung, Übernachtung/ Frühstück: EZ: 45,40

Information on participating / attending:
Anmeldung an:
Institut für Wissenschaftliche Weiterbildung (IWW)
Pallottistr. 3, 56179 Vallendar
Ansprechpartnerin Frau Stefanie Fein:
Tel. 0261 6402-255, iww@pthv.de

Date:

06/15/2017 10:00 - 06/16/2017 16:00

Event venue:

Pallottistr. 3
56179 Vallendar
Rheinland-Pfalz
Germany

Target group:

Scientists and scholars, all interested persons

Relevance:

transregional, national

Subject areas:

Nutrition / healthcare / nursing

Types of events:

Seminar / workshop / discussion

Entry:

01/23/2017

Sender/author:

Dipl. Verwaltungswirt Stefanie Fein

Department:

Pressestelle

Event is free:

no

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event56544


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).