idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store

Event


institutionlogo


Share on: 
05/25/2017 - 05/27/2017 | Augsburg

Trinitätstheologie als Revision des klassischen Theismus?

13 Referenten aus Deutschland, der Schweiz und den USA werden auf Einladung von Prof. Dr. Thomas Schärtl-Trendel (Lehrstuhl für Philosophische Grundfragen der Theologie, Universität Regensburg) und Prof. DDr. Thomas Marschler (Lehrstuhl für Dogmatik, Universität Augsburg) vom 25. bis 27. Mai 2017 an der Universität Augsburg zu einem Symposium unter dem Titel „Trinitätstheologie als Revision des klassischen Theismus?“ zusammenkommen.

Viele Debatten der gegenwärtigen Religionsphilosophie und philosophischen Theologie kreisen um die Frage, ob ein metaphysisch konturierter Gottesbegriff, wie er gerne unter das Schlagwort des „klassischen Theismus“ gefasst wird, noch zu verteidigen ist. Häufig wird eine negative Antwort formuliert, wobei die Vorbehalte aus sehr unterschiedlichen, nicht immer miteinander kompatiblen Richtungen vorgetragen werden. Dementsprechend zahlreich sind alternative Gotteskonzepte, die man stattdessen in die Diskussion bringt. In diesem Kontext spielt für christliche Theologinnen und Theologen die Trinitätsthematik eine zentrale Rolle. Durch das Augsburger Symposium soll ein bislang nicht zur Verfügung stehendes differenziertes Bild davon entstehen, ob und inwieweit trinitarisches (als spezifisch christliches) Denken von Gott die Basisprämissen des „klassischen Theismus“ zu stützen, zu schwächen oder zu modifizieren vermag.

Die deutsch- und englischsprachige Veranstaltung wird im Rahmen des Großprojektes "Analytic Theology" von der John Templeton Foundation gefördert, darüber hinaus auch von der Fritz Thyssen Stiftung für Wissenschaftsförderung. Es ist für alle fachlich interessierten Besucher, auch für Studierende, offen.

Information on participating / attending:
http://www.uni-augsburg.de/analytic-theology

Date:

05/25/2017 - 05/27/2017

Event venue:

Universität Augsburg
Katholisch-Theologische Fakultät
Universitätsstraße 10
86159 Augsburg
Bayern
Germany

Target group:

Scientists and scholars, all interested persons

Relevance:

international

Subject areas:

Philosophy / ethics, Religion

Types of events:

Conference / symposium / (annual) conference

Entry:

01/25/2017

Sender/author:

Klaus P. Prem

Department:

Presse - Öffentlichkeitsarbeit - Information

Event is free:

yes

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event56568


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).