idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Event


institutionlogo


Share on: 
07/04/2017 - 07/06/2017 | Moscow

KONFERENZ, DIE VIII AKADEMISCHE VORLESUNGEN: AKTUELLE FRAGEN DER BAUPHYSIK, ENERGIEEINSPARUNG

AUF DER KONFERENZ WERDEN THEMEN ZU FOLGENDEN GEBIETEN VORGESEHEN:
• Energieeinsparung im Bauwesen
• Bautechnische Wärmephysik
• Akustik im Bauwesen und in der Architektur
• Lichttechnik im Bauwesen
• Bauökologie
• Langzeitbeständigkeit und Festigkeit der Baukonstruktionen von Gebäuden und Bauwerken
• Probleme der technischen Regelung
• Rekonstruktion und Nutzung von Objekten der Kommunalwirtschaft
• Hochbau
• Wissenschaftsschule

In den Rahmen der Konferenz wird ein Wettbewerb durchgeführt, auf dem Junge Wissenschaftler, Aspiranten und Studenten ihre Projekte und Ausarbeitungen vorstellen können, darunter:
1) Das beste Diplomprojekt, welches das Gebiet der Bauphysik betrifft
2) Die beste Arbeit im Gebiet „Akustik im Bau und der Architektur
3) Der beste Vortrag in den Rahmen der Wissenschaftsschule für die Jugend zur „Bauphysik, Energieeinsparung und die ökologische Sicherheit“.
Den Siegern werden Prämien im Namen des Akademikers der RAASN G.L. Osipov verliehen.
4) Für die beste Lösung der Aufgabe im Gebiet der Energieeffektivität und der Energieeinsparung
Den Siegern wird eine Prämie im Namen des Preisträgers der internationalen Energieprämie „Globale Energie“ des Jahres 2011 – Artur Rosenfeld ausgehändigt.
5) Für die originellste und talentierteste Lösung einer Akustikaufgabe.
Preise des Hauptsponsors der Konferenz – Firma „Brüel & Kjær“ (Dänemark)
6) Für eine originelle Behandlung zur Lösung der Aufgabe der Energieeinsparung in Gebäuden
Preise des Hauptsponsors der Konferenz – Firma „Sain-Goben Bauproduktion Rus“
7) Ein spezieller Preis der Assoziation der Produzenten keramischer Wandmaterialien
8) Für einen bedeutenden Beitrag in die Entwicklung der Bauphysik wird die Goldene Medaille im Namen des Akademikers der RAASN Osipov G.L. und eine Erinnerungsplakette den hervorragenden Wissenschaftler und Spezialisten ausgehändigt.

Für die Teilnahme am Wettbewerb ist es erforderlich, bis zum 01. Juni 2017 die Materialien an die Adresse org.com@list.ru mit dem Vermerk „Teilnahme am Wettbewerb“ zu schicken.
Für die Konferenz werden auch Artikel der Teilnehmer angenommen, die in führenden rezensierten Zeitschriften und Sammelbänden veröffentlicht werden.

Die Materialien für die Publikation, abgefasst in Übereinstimmung mit den Anforderungen, werden bis zum 14. April 2017 angenommen und sind an folgende Adresse zu schicken: org.com@list.ru mit dem Vermerk „Für die Veröffentlichung“ .

Information on participating / attending:
Für die Teilnahme an der Konferenz ist es notwendig, in der Zeit bis zum 01. Juni 2017 eine Anmeldung zur Teilnahme an die Adresse org.com@list.ru oder per Fax an folgende Nummer +7(495)482-40-60 zu senden.

Date:

07/04/2017 10:00 - 07/06/2017 18:00

Registration deadline:

06/01/2017

Event venue:

NIISF RAASN
Lokomotivny proezd 21
Moscow, Russia
127238
127238 Moscow
Russian Federation

Target group:

Scientists and scholars, Students

Email address:

Relevance:

international

Subject areas:

Construction / architecture, Physics / astronomy

Types of events:

Conference / symposium / (annual) conference

Entry:

02/02/2017

Sender/author:

Dr. Tatiana-Emilia Tischner

Department:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Event is free:

no

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event56672

Attachment
attachment icon Information über die Konferenz: DIE VIII AKADEMISCHE VORLESUNGEN: AKTUELLE FRAGEN DER BAUPHYSIK

Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).