idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store

Event


institutionlogo


03/13/2017 - 03/13/2017 | Göttingen

TMF-Tutorials: Datenschutz / Systemvalidierung

Tutorial Datenschutz in der medizinischen Forschung - Nutzung des Datenschutzleitfadens der TMF, Referenten: Prof. Dr. Klaus Pommerening (Universität Mainz), Dr. Johannes Drepper (TMF)

Tutorial Systemvalidierung – Das Validierungspaket der TMF
Referenten: Ronald Speer (Universität Leipzig), Prof. Dr. Ulrich Sax (Universitätsmedizin Göttingen)

Datenschutz in der medizinischen Forschung - Nutzung des Datenschutzleitfadens der TMF (ganztägig)

Die Konferenz der Datenschutzbeauftragten des Bundes und der Länder hat 2014 die Verwendung des TMF-Datenschutzleitfadens für medizinische Forschungsprojekte empfohlen. Das Tutorium bietet dazu eine Anleitung für Einsteiger. Präsentiert werden die verschiedenen Arten medizinischer Forschung einschließlich Biobanking mit den jeweils dafür zu beachtenden gesetzlichen Grundlagen, insbesondere wenn eine langfristige Nutzung von Daten oder Proben geplant ist. Angesprochen werden u.a. Themen wie informierte Einwilligungserklärung, Anonymisierung und Pseudonymisierung von Daten sowie auch die Anforderungen, die sich aus der EU-Datenschutzgrundverordnung für die medizinische Forschung ergeben. Das Beratungsangebot der TMF zur Erstellung konkreter Datenschutzkonzepte wird vorgestellt.

Referenten: Prof. Dr. Klaus Pommerening (Universität Mainz), Dr. Johannes Drepper (TMF)

Systemvalidierung – Das Validierungspaket der TMF (ganztägig)

Die Validierung von IT-Systemen ist eine zentrale Anforderung aller behördlichen Auflagen in der medizinischen Forschung. Ohne eine lückenlose und gut dokumentierte Validierung können IT-Systeme nicht compliant sein und damit nicht die Qualität aufweisen, die die Regularien fordern. Der komplexe Prozess der Validierung setzt spezielles Wissen über die eingesetzte Hard- und Software sowie die gesamte IT-Infrastruktur voraus und erfordert die regelmäßige Beobachtung von gesetzlichen Anforderungen und Sicherheitsvorkehrungen für neue Technologien. Ein Forschungsprojekt muss nachweisen, dass die Validität der Systeme über die gesamte Einsatzdauer aufrechterhalten werden kann. Das Tutorial bietet eine Einführung in das Validierungspaket der TMF, das zusammen mit einem Validierungsmasterplan und entsprechenden Dokumenten sowie einem zugehörigen Schulungskonzept in einem TMF-Projekt erarbeitet worden ist.

Referenten: Ronald Speer (Universität Leipzig), Prof. Dr. Ulrich Sax (Universitätsmedizin Göttingen)

Information on participating / attending:
Teilnahmegebühren:

- TMF-Mitglieder: 250 €
- Nicht-Mitglieder akademische Forschung: 400 €
- Industrie: 800 €

Date:

03/13/2017 11:00 - 03/13/2017 18:30

Event venue:

Universitätsklinikum Göttingen
Hauptgebäude, Hörsaalbereich
Robert-Koch-Str. 40
37075 Göttingen
Niedersachsen
Germany

Target group:

Scientists and scholars

Email address:

Relevance:

transregional, national

Subject areas:

Information technology, Medicine

Types of events:

Seminar / workshop / discussion

Entry:

02/20/2017

Sender/author:

Antje Schütt

Department:

Geschäftsstelle TMF e.V.

Event is free:

no

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event56849


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).