idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr

Event


institutionlogo


Share on: 
06/09/2017 - 06/09/2017 | Göttingen

Mathematikanforderungen an Studienanfänger

Warum scheitern viele Studierende in den mathematisch-naturwissenschaftlichen Studiengängen im ersten Semester an den Mathematikanforderungen? Welche Beiträge können und sollen jeweils die Schulen und die Hochschulen zur Verbesserung der Situation leisten?

Die Veranstaltung beginnt mit einem Vortrag über eine aktuelle Studie zu den Mathematikvorkenntnissen, die die Hochschullehrenden in mathematischen und naturwissenschaftlichen Studiengängen von Studienanfängern erwarten.

Teilnehmer der Podiumsdiskussion:
1. Prof. Dr. Aiso Heinze (IPN Kiel)
2. Prof. Dr. Wolfram Koepf (Präsidium der Deutschen Mathematiker-Vereinigung, Sprecher der Mathematik-Kommission Übergang Schule-Hochschule)
3. Dr. Philipp Schaumann (Niedersächsisches Ministerium für Wissenschaft und Kultur)
4. Ministerialrätin Gudrun Köppen-Castrop (Niedersächsisches Kultusministerium)
5. Dr. Ekkehard Winter (Geschäftsführer der Deutschen Telekom Stiftung)
Moderator: Hans-Jürgen Elschenbroich

Dies ist die öffentliche Auftaktveranstaltung zur Plenarversammlung des Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultätentages von 9. bis 10. Juni 2017.

Dieses Thema wird zur Zeit verstärkt öffentlich diskutiert, vergleiche die gemeinsame Stellungnahme von DMV, GDM und MNU zu diesem Thema unter
http://idw-online.de/de/news673222

Information on participating / attending:
Bitte melden Sie sich auf der Seite
http://www.uni-math.gwdg.de/cgi-bin/mnft/registration.cgi
zu dieser Podiumsdiskussion und eventuell zum anschließenden Abendessen an (Preis für letzteres 25 Euro pro Person).

Date:

06/09/2017 18:00 - 06/09/2017 20:00

Registration deadline:

06/06/2017

Event venue:

Alfred-Hessel-Saal
Historisches Gebäude der SUB
Papendiek 14
37073 Göttingen
Niedersachsen
Germany

Target group:

all interested persons

Relevance:

transregional, national

Subject areas:

Mathematics, Teaching / education

Types of events:

Seminar / workshop / discussion

Entry:

02/23/2017

Sender/author:

Prof. Dr. Ralf Meyer

Department:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Event is free:

yes

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event56880


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).