idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store

Event


institutionlogo


Share on: 
03/08/2017 - 03/10/2017 | Marburg

Normativität in der Erziehungswissenschaft

Jahrestagung der Sektion 2 „Allgemeine Erziehungswissenschaft“ der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE)

Das Institut für Schulpädagogik der Philipps-Universität Marburg richtet die diesjährige Tagung der Sektion „Allgemeine Erziehungswissenschaft“ der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft aus.

Expertinnen und Experten aus ganz Deutschland diskutieren über die Rolle von Normen in der pädagogischen Forschung und im pädagogischen Handeln.

Wollen und Sollen

Fragen, die eine gute Erziehung betreffen, enthalten stets Vorstellungen darüber, was wünschenswert ist. Dies gilt nicht nur für die private Erziehung in Familien, sondern auch für Debatten in Talkshows und der populären Ratgeberkultur. Nicht zuletzt werden sie in der pädagogischen Praxis in öffentlichen Einrichtungen wirksam.

Pädagogische Aussagen sind, mit anderen Worten, normativ aufgeladen. Woher kommen diese Normen? Wie können wir sie begründen? Und wie weit sind solche Sollensaussagen für alle verbindlich?

Die Referentinnen und Referenten der Tagung widmen sich dem Thema aus begründungs- und disziplintheoretischer, aus forschungsmethodologischer, bildungs- und familientheoretischer Perspektive.

Weitere Informationen:
Das Programm der Tagung im Detail: http://uni-marburg.de/DbZYY

Kontakt:
Dipl.-Päd. Karola Cafantaris
Philipps–Universität Marburg | Fachbereich 21
Institut für Schulpädagogik
Pilgrimstein 2
35032 Marburg
sektionstagung2017@dgfe.de

Information on participating / attending:

Date:

03/08/2017 12:00 - 03/10/2017 13:00

Event venue:

Hörsaalgebäude Biegenstraße 14
Räume: +1/0120 (Seminarraum),
+1/0110 (Hörsaal), +1/0030 (Hörsaal)
35037 Marburg
Hessen
Germany

Target group:

Journalists, Scientists and scholars

Relevance:

transregional, national

Subject areas:

Teaching / education

Types of events:

Conference / symposium / (annual) conference

Entry:

03/02/2017

Sender/author:

Andrea Ruppel

Department:

Pressestelle

Event is free:

no

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event56927

Attachment
attachment icon Plakat zur Tagung "Normativität in der Erziehungswissenschaft

Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).