idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store

Event


institutionlogo


Share on: 
03/13/2017 - 03/13/2017 | Berlin

Die Stimmen von Berlin

Geschichte und Gegenwart Berlins sind durch einen außerordentlichen Reichtum an Sprachen und sprachlichen Varianten geprägt. In sieben kurzen Vorträgen und Vorführungen wird bei der Eröffnungsveranstaltung des Jahresthemas 2017/18 "Sprache" ein kleiner Ausschnitt der vielen "Stimmen von Berlin" vorgestellt. In Kooperation mit dem Zentrum für Allgemeine Sprachwissenschaft.

Wer spricht in der Stadt, wer hat gesprochen und welches Echo lässt sich heute noch vernehmen? Wie sehr bedeutet Sprache Identität? Wann dient sie der Abgrenzung, wann der Ausgrenzung? Erfordert sprachliche Vielfalt in Hinblick auf ein gelingendes gesellschaftliches Zusammenleben auch Gestaltung und Steuerung? Und wie erleben die Menschen diese Vielfalt im Berliner Raum ganz konkret? Beginnend bei den historischen Anfängen einer Berliner Stadtsprache schlägt der Abend einen Bogen bis zur Gegenwart und regt zum Nachdenken über die Fragen an, die sich im Raum Berlin aus dem Neben- und Miteinander verschiedener Sprachen und Sprechweisen ergeben.

Mit dieser Veranstaltung eröffnet die BBAW ihr neues Jahresthema 2017|18 „Sprache“.

Information on participating / attending:
Anmeldung bis zum 13.03.2017 unter: jahresthema@bbaw.de

Date:

03/13/2017 18:00 - 03/13/2017 22:00

Registration deadline:

03/13/2017

Event venue:

Akademiegebäude am Gendarmenmarkt,
Leibniz-Saal, Markgrafenstraße 38, 10117 Berlin
10117 Berlin
Berlin
Germany

Target group:

all interested persons

Email address:

Relevance:

transregional, national

Subject areas:

Cultural sciences, Language / literature, Media and communication sciences, Social studies

Types of events:

Presentation / colloquium / lecture

Entry:

03/07/2017

Sender/author:

Gisela Lerch

Department:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Event is free:

yes

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event56983

Attachment
attachment icon Programm als PDF

Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).