idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store

Event


institutionlogo


05/08/2017 - 05/09/2017 | Aachen

4. Internationale Konferenz »Polymer Replication on Nanoscale«

Die Konferenz adressiert Themen aus dem Bereich der großflächigen Replikation von Nanostrukturen in Polymermaterialien einschließlich der Herstellung von Formwerkzeugen und Shims für den Kunststoffspritzguss.

Verfahren zur kostengünstigen Produktion von mikro- und nanostrukturiertem Polymermaterial werden für die industrielle Massenfertigung dringend benötigt. Mit den bestehenden Spritzguss- und Rolle-zu-Rolle-Verfahren werden der geforderte Durchsatz und die hohe Reproduzierbarkeit jedoch noch nicht erreicht. Das Ziel der Konferenz ist es, die industrielle Notwendigkeit produktionsstarker Verfahren zu diskutieren und Möglichkeiten zur effizienteren Fertigung funktioneller nanostrukturierter Oberflächen voranzutreiben. Die Herausforderung besteht darin, die Lösungswege der Universitäten und wissenschaftlichen Institute weiter zu entwickeln und neue Standards zu setzen.

Rahmen der Konferenz

Die Konferenz adressiert Themen aus dem Bereich der großflächigen Replikation von Nanostrukturen in Polymermaterialien einschließlich der Herstellung von Formwerkzeugen und Shims für den Kunststoffspritzguss:

- Fabrikation strukturierter Formwerkzeuge, Inserts oder Shims zur Kunststoffreplikation
- Polymermaterialien zur Replikation von Mikro- und Nanostrukturen
- Anwendungen für mikro- und nanostrukturierte, funktionale Kunststoffoberflächen
- Industrielle Replikationstechnologien wie Kunststoffspritzguss und dem Rolle-zu-Rolle-Verfahren
- Messtechnik und Charakterisierung mikro- und nanostrukturierter Kunststoffoberflächen
- Simulation und Berechnung verfahrensspezifischer Phänomene bei der Mikro- und Nanoreplikation

Information on participating / attending:
Teilnahmegebühren: 400 EUR
Frühbucher (bis 7.4.2017): 300 EUR

Darin enthalten sind 360€ bzw. 260€ für die Teilnahme an der Konferenz (steuerfrei gemäß §4 UStG) sowie 40 € (inkl. 19% Mehrwertsteuer) für die Teilnahme an der Abendveranstaltung. Bitte beachten Sie, dass die Seminarteilnahme zusammen mit der Abendveranstaltung gebucht werden muss.

Date:

05/08/2017 12:00 - 05/09/2017 16:00

Event venue:

Fraunhofer IPT
WZL (Manfred Weck Haus)
52074 Aachen
Nordrhein-Westfalen
Germany

Target group:

Scientists and scholars

Email address:

Relevance:

international

Subject areas:

Biology, Materials sciences, Mechanical engineering, Medicine

Types of events:

Conference / symposium / (annual) conference

Entry:

03/07/2017

Sender/author:

Lisa Behnken

Department:

Externe und interne Kommunikation

Event is free:

no

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event56992

Attachment
attachment icon Veranstaltungsflyer

Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).