idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Event


institutionlogo


Share on: 
05/12/2017 - 05/12/2017 | Trier

12. Trierer Lebensmitteltag an der Hochschule Trier

In der Lebensmittelbranche zählen Getränke zu einer der bedeutendsten Produktgruppen. Neue Trends sowie Innovationen führen zu einer Beschleunigung der Entwicklungsprozesse und einem nachdrücklichen Verdrängungswettbewerb.

Forschung und Entwicklung müssen einerseits auf die teils traditionelle Sicht der Unternehmen Rücksicht nehmen und stehen andererseits in der Herausforderung, den hohen Ansprüchen des Verbrauchers an Qualität und Sicherheit bei der Entwicklung neuer Produkte gerecht zu werden.

Der 12. Trierer Lebensmitteltag am 12. Mai 2017 vom 09.00 – 17.00 Uhr (anschließend Absolvententreffen und Institutsbesichtigung) unter dem Thema „Getränkebranche im Wandel“ soll Anwendern in der Industrie und Wissenschaft die Möglichkeit bieten, sich über aktuelle Trends und Entwicklungen zu informieren. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine Plattform zu Diskussion und Networking für alle Bereiche der Lebensmittelindustrie.
Hochkarätige Referenten aus Forschung und Industrie geben einen Einblick in die neuesten Rohstoffe, Produktkonzepte und Trends sowie Erkenntnisse über die Verarbeitung in den Bereichen Wasser, Bier- und Biermischgetränke, Alkoholfreie Getränke sowie Wein und Sekt.

Information on participating / attending:

Date:

05/12/2017 09:00 - 05/12/2017 17:00

Event venue:

Hauptcampus
Zentralgebäude
54293 Trier
Rheinland-Pfalz
Germany

Target group:

all interested persons

Relevance:

transregional, national

Subject areas:

Biology, Chemistry, Nutrition / healthcare / nursing

Types of events:

Conference / symposium / (annual) conference

Entry:

03/29/2017

Sender/author:

Jutta Straubinger

Department:

Referat für Öffentlichkeitsarbeit Hauptcampus

Event is free:

no

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event57133

Attachment
attachment icon Detailinformation Lebensmitteltag

Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).