idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store

Event



Share on: 
05/15/2017 - 05/15/2017 | Berlin

Pressekonferenz der Deutschen Hochdruckliga e.V. (DHL)®

Pressekonferenz der Deutschen Hochdruckliga e.V. (DHL)® - Deutsche Gesellschaft für Hypertonie und Prävention anlässlich des Welt Hypertonie Tages (17. Mai 2017) „Ich bleib mir treu!“
Termin: Montag, 15. Mai 2017, 12.30 bis 13.30 Uhr
Ort: Dependance der DGIM, Oranienburger Straße 22, 10117 Berlin

Sehr geehrte Damen und Herren,

„Ich bleib mir treu!“ lautet das diesjährige Motto der Deutschen Hochdruckliga für den Welt Hypertonie Tag. In Deutschland leiden rund 20 bis 30 Millionen Menschen an einem zu hohen Blutdruck, der unerkannt zu schweren Erkrankungen führt. Für die erfolgreiche Behandlung des Bluthochdrucks ist es jedoch von Bedeutung, dass Arzt und Patient im Dialog miteinander über die Therapie entscheiden und die Verantwortung für die festgelegten Ziele gemeinsam tragen.

Bei einer Pressekonferenz der Deutschen Hochdruckliga e.V.® - Deutsche Gesellschaft für Hypertonie und Prävention sprechen Experten anlässlich des Welt Hypertonie Tages über dieses so wichtige Thema der Adhärenz: Warum können Arzt und Patient den Therapieerfolg nur gemeinsam erzielen und wie kann das Miteinander in der Praxis umgesetzt werden? Wie können Patienten die Hürden im Alltag am besten meistern? Dabei geht es in den Vorträgen der Experten auch darum, welche Herausforderungen ein erhöhter Blutdruck im Alter mit sich bringt und was gerade pflegende Angehörige hierbei beachten sollten. Daneben stehen Themen wie der Bluthochdruck von Frauen oder die automatische Blutdruckmessung im Alltag im Fokus der Pressekonferenz am 15. Mai 2017 um 12.30 Uhr in Berlin.

Als Medienvertreter laden wir Sie herzlich ein, die Pressekonferenz zu besuchen. Nutzen Sie den Termin für Ihre Recherchen und holen Sie sich spannende sowie neue Informationen zum Thema Bluthochdruck ein. Bitte bestätigen Sie Ihre Teilnahme auf dem Antwortformular. Für Rückfragen können Sie sich jederzeit gerne unter 0711 8931 649 telefonisch an uns wenden.

Wir freuen uns darauf, Sie in Berlin zu treffen.

Mit freundlichen Grüßen

Sabrina Hartmann und Stephanie Priester

Pressestelle
Deutsche Hochdruckliga e.V. (DHL)® - Deutsche Gesellschaft für Hypertonie und Prävention

**********************************************************************************

Pressekonferenz der Deutschen Hochdruckliga e.V. (DHL)®
Deutsche Gesellschaft für Hypertonie und Prävention
anlässlich des Welt Hypertonie Tages (17. Mai 2016)
„Hypertonie in Bewegung“
Termin: Montag, 15. Mai 2017, 12.30 bis 13.30 Uhr
Ort: Dependance der DGIM, Oranienburger Straße 22, 10117 Berlin

Vorläufiges Programm/Referenten

„Ich bleib mir treu.“ – Jahresthema der Deutschen Hochdruckliga. Warum Arzt und Patient den Therapieerfolg nur gemeinsam erzielen können.
Prof. Dr. med. Bernhard Krämer
Vorsitzender der DHL ®, Direktor der V. Medizinischen Klinik UMM Universitätsmedizin Mannheim

Erhöhter Blutdruck im Alter - Was sollten die Patienten, was die pflegenden Angehörigen beachten?
Prof. Dr. med. Peter Trenkwalder
Stellvertretender Vorstandsvorsitzender der DHL®, Chefarzt der Medizinischen Klinik am Klinikum Starnberg

Bluthochdruck bei Frauen – Geschlechtsspezifische Aspekte als besondere Herausforderung?
Dr. med. Ute Seeland
Institut für Geschlechterforschung in der Medizin, Charité Universitätsmedizin Berlin

Automatische Blutdruckmessung im Alltag – aber richtig!
Prof. Dr. med. Bernd Sanner
Vorstandsmitglied der DHL®, Ärztlicher Direktor, Chefarzt der Medizinischen Klinik mit Kardiologie, Lungenheilkunde und Schlafmedizin Agaplesion Bethesda Krankenhaus Wuppertal gGmbH

Moderation: Anne-Katrin Döbler, Pressestelle DHL®, Stuttgart

***************************************************************************

Ihr Kontakt für Rückfragen:
Pressestelle Deutsche Hochdruckliga e.V. DHL®
Deutsche Gesellschaft für Hypertonie und Prävention
Sabrina Hartmann/Stephanie Priester
Postfach 30 11 20, 70451 Stuttgart
Telefon: +49 711 89 31 - 649, Fax -167
Mail: hartmann@medizinkommunikation.org
Web: http://www.ich-bleib-mir-treu.de/start.html, www.hochdruckliga.de

Information on participating / attending:

Date:

05/15/2017 12:30 - 05/15/2017 13:30

Event venue:

Dependance der DGIM, Oranienburger Straße 22, 10117 Berlin
10117 Berlin
Baden-Württemberg
Germany

Target group:

Journalists

Relevance:

transregional, national

Subject areas:

Medicine, Nutrition / healthcare / nursing

Types of events:

Press conferences

Entry:

04/24/2017

Sender/author:

Stephanie Priester

Department:

Geschäftsstelle

Event is free:

no

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event57337


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).