idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store

Event


institutionlogo


09/21/2017 - 09/21/2017 | Düsseldorf

Offene radioaktive Stoffe: Ein wichtiges Thema im Arbeitsschutz

Die diesjährige Jahrestagung des LIA.nrw findet am 21. September in Düsseldorf statt. In Kooperation mit dem Fachverband für Strahlenschutz e.V., richtet sich die Veranstaltung an Strahlenschutzakteure aus Inkorporationsmessstellen, Aufsichts- und Genehmigungsbehörden, Sachverständige, ermächtigte Ärztinnen und Ärzte und Verantwortliche im Strahlenschutz.

Die Nutzung radioaktiver Stoffe beschränkt sich nicht nur, wie häufig in der öffentlichen Wahrnehmung gesehen, auf den Einsatz von Kernbrennstoffen zur Energieerzeugung. Das Spektrum reicht von verschiedenen Anwendungen in der Medizin, über Anwendungen in der Materialprüfung, in der Messtechnik und in der Forschung. Neben dem offenkundigen technischen und gesundheitlichen Nutzen bedürfen auch die Risiken und potentiellen Gefahren beim Einsatz dieser Stoffe einer ständigen Beobachtung, Überwachung und Regulierung.

Insbesondere beim Einsatz von offenen radioaktiven Stoffen liegt ein erhöhtes Gefährdungspotenzial durch die Möglichkeit der Inkorporation dieser Stoffe vor. Dies macht den Umgang mit offenen radioaktiven Stoffen zu einem besonderen Thema für den Arbeitsschutz und zum Thema der Jahrestagung des LIA.nrw.

Information on participating / attending:
Die Anerkennung durch die Ärztekammer ist beantragt.

Die Fachtagung ist als Fachveranstaltung für Kraftwerkspersonal gemäß „Richtlinie für die Fachkunde von Strahlenschutzbeauftragten in Anlagen zur Spaltung von Kernbrennstoffen - Punkt 6“ geeignet, in Verbindung mit
§ 30 Abs. 2 Satz 2 StrlSchV.

Date:

09/21/2017 09:30 - 09/21/2017 16:30

Registration deadline:

09/07/2017

Event venue:

Lindner Congress Hotel
Lütticher Straße 130
www.lindner.de
40547 Düsseldorf
Nordrhein-Westfalen
Germany

Target group:

Scientists and scholars

Email address:

Relevance:

transregional, national

Subject areas:

Environment / ecology, Medicine, Nutrition / healthcare / nursing, Physics / astronomy

Types of events:

Conference / symposium / (annual) conference

Entry:

04/28/2017

Sender/author:

Aliena Thalmann

Department:

Öffentlichkeitsarbeit, Kommunikation

Event is free:

yes

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event57386


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).