idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Event


institutionlogo


Share on: 
05/13/2017 - 05/13/2017 | Frankfurt

Termin: Authentischer Einblick in mögliche Berufsfelder

Career Day – Veranstaltung für Schülerinnen und Schüler an der Frankfurt UAS

Frankfurt am Main, 2. Mai 2017. Wie werde ich vom Schreiner zum Wissenschaftler? Ist ein beruflicher Umweg eine wertvolle Erfahrung und wie kann man ihn nutzen? Welche Karrierewege gibt es im Berufsfeld IT und welche Wege führen dorthin? Am 13. Mai 2017 veranstaltet die Zentrale Studienberatung der Frankfurt University of Applied Sciences (Frankfurt UAS) einen Career Day für Schülerinnen und Schüler. Referentinnen und Referenten aus Hochschule und Praxis stellen den Teilnehmenden ihren Karriereweg, ihr Tätigkeitsfeld und/oder ihren Berufsalltag vor. Hierbei erhalten die Schülerinnen und Schüler einen authentischen Einblick in mögliche Berufsfelder, wodurch sich für sie vielfältige Perspektiven eröffnen können. Der Career Day findet von 11:00 bis 14:00 Uhr an der Frankfurt UAS in Gebäude 4, Raum 111/112 statt. Der Besuch der Veranstaltung ist kostenlos; Anmeldungen bitte per E-Mail an lauratheiss@abt-sb.fra-uas.de.

Termin: Samstag, den 13. Mai 2017, 11:00 bis 14:00 Uhr
Ort: Frankfurt University of Applied Sciences, Nibelungenplatz 1, 60318 Frankfurt, Gebäude 4, 1. Stock, Raum 111/112
Anmeldung per E-Mail: lauratheiss@abt-sb.fra-uas.de

Programm:
11:00-11:10 Uhr
Begrüßung, Dr. Annette Kirschenbauer und Laura Theiß, Frankfurt UAS, Zentrale Studienberatung

11:10-11:40 Uhr
„Und was machst du dann?“ – mein Weg von der Kauffrau zur Didaktikerin
Raina Jockers, Frankfurt UAS, Projekt Chancenakademie
11:40-12:10 Uhr
Vom Schreiner zum Wissenschaftler – vom Land in die Stadt
Philipp Winkemann, Frankfurt UAS, Labor für Geoinformation

12:10-12:30 Uhr Pause

12:30-13:00 Uhr
Jeder berufliche Umweg ist eine wertvolle Erfahrung
Anna Domascan, FDM Group GmbH

13:00-13:30 Uhr
Das Studium und was es aus mir machte
Oliver Zinner, Frankfurt UAS, Fachbereich Soziale Arbeit und Gesundheit

13:30-14:00 Uhr
„Wer baut das Internet?“ Wir zum Beispiel, an Suchmaschinen und Website – unsere Jobs in der IT 2017
Verena Brodbeck und Sabrina Goethals, Techettes e.V.

Kontakt: Frankfurt University of Applied Sciences, Zentrale Studienberatung, Dr. Annette Kirschenbauer, Telefon: 069/1533-3640, E-Mail: kirschenbauer@abt-sb.fra-uas.de

Nähere Infos zum Career Day unter www.frankfurt-university.de/chancenbilden; weitere Informationen zur Zentralen Studienberatung unter: www.frankfurt-university.de/studienberatung

Information on participating / attending:
Die Teilnahme ist kostenlos,
Anmeldung per E-Mail: lauratheiss@abt-sb.fra-uas.de

Date:

05/13/2017 11:00 - 05/13/2017 14:00

Event venue:

Frankfurt University of Applied Sciences, Nibelungenplatz 1, Gebäude 4, 1. Stock, Raum 111/112
60318 Frankfurt
Hessen
Germany

Target group:

Teachers and pupils, all interested persons

Relevance:

transregional, national

Subject areas:

interdisciplinary

Types of events:

(Student) information event / Fair, Presentation / colloquium / lecture

Entry:

05/02/2017

Sender/author:

Nicola Veith

Department:

Pressestelle

Event is free:

yes

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event57402


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).