idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Google Play Store

Event


institutionlogo


Share on: 
05/23/2017 - 05/23/2017 | Hamburg

Pressegespräch: Kooperation für die Digitale Transformation

Das Thema Digitalisierung ist derzeit in aller Munde. Aber was genau steckt hinter der Digitalen Transformation? Und wie erforscht man sie am besten? Die KLU geht gemeinsam mit der Bucerius Law School, dem Institut für Weltwirtschaft und dem Hasso-Plattner-Institut neue Wege. Mit der Berufung von drei Kooperations-Professorinnen aus den Bereichen Jura, VWL und Informatik fördert die KLU die interdisziplinäre Vernetzung und baut ihre Expertise im Bereich der Digitalen Transformation weiter aus.

Wir laden sie herzlich zum Pressegespräch ein:

Institutskooperation der KLU zum Thema Digitale Transformation
Dienstag, 23. Mai 2017, 10:15 Uhr
Kühne Logistics University, Großer Grasbrook 17, 20457 Hamburg

Prof. Dr. Thomas Strothotte, Präsident der KLU, Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Katharina Boele-Woelki, Präsidentin der Bucerius Law School, Prof. Dr. Sonja Peterson, wissenschaftliche Geschäftsführerin des Instituts für Weltwirtschaft und Prof. Dr. Christoph Meinel, Direktor und Geschäftsführer des Hasso-Plattner-Instituts, stellen die neue interdisziplinäre Zusammenarbeit vor und berichten über die weiteren Pläne, die sie mit der Kooperation verfolgen.

Katharina Fegebank, Zweite Bürgermeisterin der Freien und Hansestadt Hamburg und Senatorin für Wissenschaft, Forschung und Gleichstellung, eröffnet ab 11:15 Uhr mit einem Grußwort den zweiten Teil der Veranstaltung. In Kurzvorträgen geben Prof. Dr. Catharina Maracke, Prof. Dr. Christina Raasch und Prof. Dr. Dimka Karastoyanova Einblicke in ihre Forschungsgebiete.

„Die Digitale Transformation betrifft weite Teile der Wirtschaft“, sagt Thomas Strothotte, Präsident der KLU. „In der Logistik ist das Potential für die Digitalisierung besonders hoch, hier gibt es viele Ansatzpunkte für innovative Forschung. Gleichzeitig ist das Thema so komplex, dass es verschiedene Blickwinkel braucht.“ Mit den neuen Kooperations-Professuren schafft die KLU ein interdisziplinäres Forschungsnetzwerk rund um die Digitale Transformation. Es soll Antworten geben auf die Herausforderungen der Digitalisierung und Unternehmen helfen, in Zeiten von Industrie 4.0 wettbewerbsfähig zu bleiben.

Das detaillierte Programm des Pressegesprächs finden Sie im PDF im Anhang.
Ihre Interviewwünsche berücksichtigen wir gerne.

Information on participating / attending:

Date:

05/23/2017 10:15 - 05/23/2017 12:30

Registration deadline:

05/19/2017

Event venue:

Kühne Logistics University - Wisenschaftliche Hochschule für Logistik und Unternehmensführung
Großer Grasbrook 17
20457 Hamburg
Hamburg
Germany

Target group:

Journalists

Relevance:

transregional, national

Subject areas:

Economics / business administration, Information technology, Law, Traffic / transport

Types of events:

Press conferences

Entry:

05/08/2017

Sender/author:

Kristina Brümmer

Department:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Event is free:

yes

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event57456

Attachment
attachment icon Kooperation für die Digitale Transformation

Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).