idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store

Event


institutionlogo


06/23/2017 - 06/26/2017 | Hofgeismar

V. Internationales Kolloquium Traditionelle Völker und Gemeinschaften

Traditionell zukunftsfähig: Eine Milliarde Menschen leben weltweit in traditionellen Gemeinschaften. Traditionelle Völker und Gemeinschaften repräsentieren eine große soziale, ethnische und sprachliche Vielfalt. Sie verfügen über altes Wissen hochangepasster Bewirtschaftungsformen und bewirtschaften ihre Territorien nachhaltig. Sie gilt es zu stärken, denn sie sind überall bedroht.

Wie können Gemeinschaften gestärkt und Tradition neu interpretiert werden, um zu nachhaltigen Zukunftsperspektiven beizutragen? Was verbindet traditionelle Gemeinschaften in Lateinamerika, Afrika und Asien mit kleinen Dörfern in Europa? Was können wir vom Süden lernen? Wie können Territorien gesichert werden? Und wie bleibt die Lebensfähigkeit ländlicher Regionen erhalten?

Diesen Fragen geht die im Jahr 2009 in Brasilien begonnene Kolloquienreihe nach, die nun erstmals in Deutschland durchgeführt wird. Aus vier Kontinenten werden Repräsentantinnen und Repräsentanten aus Gemeinschaften, Wissenschaft und Entwicklungszusammenarbeit weitere konkrete Vorschläge erarbeiten.

Information on participating / attending:
Um Anmeldung wird gebeten.

Der Tagungsort ist nicht uneingeschränkt barrierefrei. Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Die Tagungskosten entnehmen Sie bitte dem Programmflyer auf unserer Homepage.

Date:

06/23/2017 - 06/26/2017

Registration deadline:

05/23/2017

Event venue:

Evangelische Akademie Hofgeismar
Gesundbrunnen 11
34369 Hofgeismar
Hessen
Germany

Target group:

Scientists and scholars

Email address:

Relevance:

international

Subject areas:

Politics, Social studies

Types of events:

Presentation / colloquium / lecture

Entry:

05/15/2017

Sender/author:

Sebastian Mense

Department:

Kommunikation, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Event is free:

no

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event57518


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).