idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store

Event


institutionlogo


06/07/2017 - 06/07/2017 | Eberswalde

3. Regionalforum Duales Studium an der HNE Eberswalde

Wie kann den Fachkräfteengpässen gezielt entgegen gewirkt werden? Wie finden regionale Unternehmen zukünftig qualifiziertes und flexibles Fach- und Führungspersonal? Eine Antwort auf beide Fragen ist: Mit einem dualen Studium.

Was genau durch den Ausbau solcher Formate im Land Brandenburg erreicht werden kann und wie das Angebot dualer Studiengänge weiter entwickelt werden kann, darüber soll beim

3. Regionalforum Duales Studium
am Mittwoch, 7. Juni 2017
in der Zeit von 14:00 – 17:30 Uhr
im Wilhelm-Pfeil-Auditorium auf dem Waldcampus der
Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde (HNE Eberswale)

diskutiert werden.

Dr. Martina Münch, Ministerin für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg, und die Geschäftsstelle Duales Studium laden interessierte Unternehmen, Hochschulen und Verbände ein, sich gemeinsam über die Chancen und Herausforderungen dualer Studiengänge auszutauschen. Präsident der HNE Eberswalde, Prof. Dr. Wilhelm-Günther Vahrson, wird die Veranstaltung zusammen mit der Ministerin eröffnen.

Die vom Land Brandenburg geförderte Geschäftsstelle Duales Studium Land Brandenburg wurde im Mai 2016 an der Technischen Hochschule Brandenburg eröffnet. Sie ist die zentrale Informations- und Vermarktungsstelle aller Brandenburger Hochschulen für deren duale Studienangebote und koordiniert die Zusammenarbeit zwischen Hochschulen, Unternehmen, Kammern und Verbänden.

Information on participating / attending:
https://www.duales-studium-brandenburg.de/aktuelles/veranstaltungen/eventregistr...

Date:

06/07/2017 14:00 - 06/07/2017 17:30

Event venue:

Wilhelm-Pfeil-Auditorium auf dem Waldcampus der
Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde
16225 Eberswalde
Brandenburg
Germany

Target group:

Business and commerce, Journalists

Relevance:

regional

Subject areas:

interdisciplinary

Types of events:

Conference / symposium / (annual) conference, Press conferences

Entry:

05/19/2017

Sender/author:

Johanna Köhle

Department:

Hochschulkommunikation

Event is free:

yes

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event57579


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).