idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store

Event


institutionlogo


10/09/2017 - 10/11/2017 | Stuttgart

Kooperationsbörse im Rahmen der Electric Vehicle Symposium & Exhibition

Das Enterprise Europe Network führt in Kooperation mit der Landesagentur für Elektromobilität und Brennstoffzellentechnologie Baden-Württemberg GmbH (e-mobil BW), der Steinbeis 2i GmbH und weiteren Partnern, eine Kooperationsbörse durch. Ziel ist es, den Austausch zwischen Industrie und Forschung in den Bereichen nachhaltige Mobilität und Energietechnologien zu fördern.

Die Electric Vehicle Symposium & Exhibition (EVS30) ist der zentrale Branchentreffpunkt für Experten und Vertreter der Elektromobilindustrie. Die diesjährige 30. Ausgabe der EVS markiert zudem einen Höhepunkt in der EVS-Geschichte: Zum ersten Mal findet das Symposium zeitgleich mit den Messen f-cell und BATTERY+STORAGE statt.

Zu diesem Anlass veranstaltet das Enterprise Europe Network (EEN), in Kooperation mit der Landesagentur für Elektromobilität und Brennstoffzellentechnologie Baden-Württemberg GmbH (e-mobil BW), der Steinbeis 2i GmbH und weiteren Partnern, eine Kooperationsbörse. Ziel der Kooperationsbörse ist es, den Austausch zwischen Industrie und Forschung in den Bereichen nachhaltige Mobilität und Energietechnologien zu fördern. Interessierte Stakeholder aus diesen Bereichen sind herzlich eingeladen an der Kooperationsbörse teilzunehmen.

Die Kooperationsbörse findet an allen drei Konferenztagen (9.10.-11.10.) jeweils von 9.00 bis 13.00 Uhr und von 14.00 bis 17.00 Uhr statt.

Warum teilnehmen?

- Präsentieren Sie die erfolgreichsten Projekte, Produkte und das Know-How Ihres Unternehmens
- Knüpfen Sie Kontakte und initiieren Sie neue Kooperationen in Europa und weltweit
- Finden Sie neue Geschäfts-, Technologie- und Forschungspartner
- Erhalten Sie die neuesten Informationen aus der Forschung
- Präsentieren, diskutieren und entwickeln Sie neue Projekte

Schwerpunktthemen

- Elektro-Ladeinfrastruktur
- Elektrofahrzeuge (Konzepte und Komponente)
- Batterietechnologie
- Brenstoffzellen- und Wasserstofftechnologie
- Mobilitätskonzepte
- Stationäre Anwendungen
- Smart sector coupling

Information on participating / attending:
Die Teilnahme an der Kooperationsbörse ist für Messebesucher kostenlos. Eintrittskarten sind ab 15 Euro erhältlich.

Ticketpreise: http://www.messe-stuttgart.de/evs30/besucher/service/eintrittskarten-oeffnungsze...

Date:

10/09/2017 09:00 - 10/11/2017 17:00

Registration deadline:

10/08/2017

Event venue:

Messepiazza 1
http://www.messe-stuttgart.de/evs30/besucher/kontakt/anschrift/
70629 Stuttgart
Baden-Württemberg
Germany

Target group:

Business and commerce, Scientists and scholars

Relevance:

international

Subject areas:

Electrical engineering, Energy, Traffic / transport

Types of events:

Conference / symposium / (annual) conference, Seminar / workshop / discussion

Entry:

07/04/2017

Sender/author:

Anette Mack

Department:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Event is free:

yes

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event57893


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).