idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store

Event


institutionlogo


Share on: 
09/14/2017 - 09/14/2017 | Brühl

4. Mastertag 2017 des Studiengangs „Master of Public Administration“ der HS Bund

Der Mastertag bietet den Alumni, den aktuellen Studierenden und insbesondere auch Interessierten der Bundesverwaltung ein Forum für eine gegenseitige Information und eine nützliche Netzwerkbildung bieten.

Nach erfolgreichen Mastertagen der letzten drei Jahre wird dieses Format am 14. September 2017 fortgesetzt.

Die Europäische Union befindet sich vermeintlich in einer Dauerkrise: Von der anhaltenden Unsicherheit in der Währungsunion bis zu neuen Bedrohungsszenarien durch Russland, von enormen Flüchtlingsströmen über das Mittelmeer
bis hin zum bevorstehenden Austritt Großbritanniens aus der Union. Und das Vertrauen der Bürgerinnen und Bürger in die europäischen Institutionen erreicht neueTiefstwerte.

Ist die EU mit ihrem Latein am Ende? Eine Frage, die zu diskutieren sich lohnt.

Der 4. Mastertag 2017 an der Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung bildet dafür eine ideale Plattform.

Doch nicht nur aktuelle politische Probleme stehen im Mittelpunkt des diesjährigen Mastertages. In verschiedenen Workshops beleuchten Experten ausgewählte Themen, die vor allem für (angehende) Führungskräfte von Relevanz sein dürften. Zu nennen sind etwa die interkulturelle Öffnung der Verwaltung, die Motivation von Mitarbeitern oder die sinnvolle Nutzung von Digitalisierungstrends in der öffentlichenVerwaltung.

Wir freuen uns, Sie zum 4. Mastertag 2017 an die Hochschule des
Bundes für öffentlicheVerwaltung einladen zu dürfen!

Prof. Dr. Thomas Sauerland
Wissenschaftlicher Leiter der Abteilung Masterstudiengang

Information on participating / attending:
Anmeldung ist erforderlich.

Date:

09/14/2017 14:00 - 09/14/2017 18:30

Registration deadline:

09/04/2017

Event venue:

Willy-Brandt-Str. 1
50321 Brühl
Nordrhein-Westfalen
Germany

Target group:

all interested persons

Email address:

Relevance:

transregional, national

Subject areas:

interdisciplinary

Types of events:

Conference / symposium / (annual) conference, Seminar / workshop / discussion

Entry:

08/03/2017

Sender/author:

Steve Winter

Department:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Zentralbereich

Event is free:

yes

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event58102

Attachment
attachment icon 4. Mastertag 2017

Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).