idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr

Event


institutionlogo


Share on: 
11/28/2017 - 11/28/2017 | Köln

Smart Glasses Experience Days

Mehr als 300 Unternehmen informierten sich bereits bei den »Smart Glasses Experience Days« über den Einsatz von Datenbrillen und anderen digitalen Helfern im industriellen Arbeitsumfeld. Das Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT aus Aachen und die Oculavis GmbH bieten mit der dritten Auflage der Roadshow interessierten Unternehmen wieder die Gelegenheit, sich über Smart Glasses und andere »Wearables« zu informieren und diese selbst auszuprobieren.

Mit intelligenten Datenbrillen oder Smart Watches können sich Unternehmen viele Vorteile der Industrie 4.0 erschließen – davon sind die Forscher des Fraunhofer-Instituts für Produktionstechnologie IPT aus Aachen und ihr Spin-off Oculavis GmbH überzeugt.

Die Teilnehmer der bereits stattgefundenen Roadshows schätzten besonders die Gelegenheit, sich mit anderen Unternehmen über den Einsatz von Datenbrillen auszutauschen und sämtliche am Markt verfügbaren Modelle ausprobieren zu können. Die Veranstalter ergänzen den Austausch durch Fach- und Praxisvorträge, die wissenschaftlich fundierte Einblicke in verschiedene industrielle Anwendungsfelder für die Smart Devices geben.

Die dritten »Smart Glasses Experience Days« werden an zwölf Terminen in elf verschiedenen Großstädten in Deutschland, Österreich und der Schweiz stattfinden. Die Fraunhofer-Forscher und ihre Partner von Oculavis wollen dabei die zahlreichen Möglichkeiten aufzeigen, die sich produzierenden Unternehmen durch den Einsatz der mobilen Endgeräte eröffnen: Diese können beispielsweise dabei helfen, wertschöpfende Prozesse in der Produktion zu beschleunigen und Wissen über Standortgrenzen hinweg in Echtzeit zu teilen.

Die Teilnehmer der Veranstaltungen können im Rahmen von interaktiven Technologieforen verschiedene Anwendungen auf den neuesten Smart Glasses und weiteren Wearables ausgiebig testen und ihre Erfahrungen mit den Experten und anderen Seminarteilnehmern diskutieren. Auch wichtige arbeitsrechtliche und arbeitspsychologische Aspekte kommen dabei nicht zu kurz. n einem weiteren Vortragsteil werden Erfahrungsberichte aus Pilotprojekten und Rollouts vorgestellt.

Als Referenten der Veranstaltung treten Experten aus namhaften Forschungseinrichtungen im Umfeld produzierender Unternehmen sowie der Softwareentwicklung für Smart Wearables auf.

Information on participating / attending:
Sie können sich einfach online anmelden unter www.oculavis.de/SGED oder durch Angabe von Name, Firma und Rechnungsadresse per Email unter SGED@oculavis.de.

Early Bird*: 549 Euro
Regular* 699 Euro

* Teilnahmebedingungen: Der Early-Bird-Tarif gilt, wenn sich Personen zu einem Zeitpunkt
anmelden, der 6 Wochen oder länger vor dem jeweiligen Seminartermin liegt. Danach gilt
der Regular-Tarif. Eine Abmeldung ist bis 6 Wochen vor dem jeweiligen Seminartermin
kostenlos möglich. Danach ist der je nach Anmeldungszeitpunkt gültige Tarif fällig.
Vertreter der angemeldeten Teilnehmer können jederzeit benannt werden.

Date:

11/28/2017 10:00 - 11/28/2017 16:30

Event venue:

MAK Seminar
Brigittengässchen
50667 Köln
Nordrhein-Westfalen
Germany

Target group:

Business and commerce, Scientists and scholars

Email address:

Relevance:

international

Subject areas:

Electrical engineering, Information technology, Mechanical engineering

Types of events:

Seminar / workshop / discussion

Entry:

08/09/2017

Sender/author:

Susanne Krause

Department:

Externe und interne Kommunikation

Event is free:

no

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event58138

Attachment
attachment icon Broschüre Smart Glasses Experience Days Herbst 2017

Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).

Cookies optimize the use of our services. By surfing on idw-online.de you agree to the use of cookies. Data Confidentiality Statement
Okay