WSI/LIA.nrw Arbeitsschutzkonferenz

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo

Event


institutionlogo


Share on: 
10/16/2017 - 10/16/2017 | Düsseldorf

WSI/LIA.nrw Arbeitsschutzkonferenz

Das WSI in Kooperation mit dem Landesinstitut für Arbeitsgestaltung NRW (LIA NRW) laden ein, vor Beginn der A+A 2017 die Situation des deutschen Arbeits- und Gesundheitsschutzsystems zu diskutieren.

Das WSI in Kooperation mit dem Landesinstitut für Arbeitsgestaltung NRW (LIA NRW) laden ein, vor Beginn der A+A 2017 die Situation des deutschen Arbeits- und Gesundheitsschutzsystems zu diskutieren. Zwei seiner Säulen verlieren an Tragfähigkeit: die staatliche Arbeitsaufsicht der Länder fällt Sparhaushalten und Stellenstreichungen zum Opfer während sich die betriebliche Arbeitnehmermitbestimmung in Klein- und Mittelbetrieben nur mehr schwerlich durchsetzen lässt. Vor diesem Hintergrund bergen politische Strategien, die primär auf den Rückbau staatlicher Ressourcen zielen und die Einhaltung von Vorschriften dem guten Willen überlassen, erhebliche Gesundheitsgefahren. Hinzu kommen schutzgefährdende Regelungslücken. Betroffen sind vor allem Beschäftigte in betriebsratslosen Klein- und Mittelbetrieben.

Der Blick ins Ausland zeigt, dass Deutschland mit dieser problematischen Entwicklung nicht alleine steht. Zu fragen ist, welche Konsequenzen Experten/innen daraus ziehen.

Zur Diskussion stellen wir mehrere Handlungsbedarfe, die konkret in zwei Richtungen zielen: Stärkung der Aufsicht und Stärkung der Mitspracherechte von Beschäftigten bei der Bestellung von Sicherheitsbeauftragten.

Information on participating / attending:

Date:

10/16/2017 11:00 - 10/16/2017 17:00

Registration deadline:

09/25/2017

Event venue:

Jugendherberge Düsseldorf
Düsseldorf
Nordrhein-Westfalen
Germany

Target group:

Business and commerce, Scientists and scholars

Relevance:

transregional, national

Subject areas:

Economics / business administration, Medicine, Nutrition / healthcare / nursing, Politics, Social studies

Types of events:

Conference / symposium / (annual) conference, Presentation / colloquium / lecture, Seminar / workshop / discussion

Entry:

08/28/2017

Sender/author:

Aliena Thalmann

Department:

Öffentlichkeitsarbeit, Kommunikation

Event is free:

yes

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event58262


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).

Cookies optimize the use of our services. By surfing on idw-online.de you agree to the use of cookies. Data Confidentiality Statement
Okay