idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Event


institutionlogo


Share on: 
10/23/2017 - 10/24/2017 | München

SHOWTIME - Das Künstlerbuch heute

Anlässlich der großen Jahresausstellung „SHOWCASE – Künstlerbücher aus der Sammlung der Bayerischen Staatsbibliothek“ vom 20. September 2017 bis 7. Januar 2018 veranstaltet die Bayerische Staatsbibliothek ein zweitägiges Symposium zum Künstlerbuch heute.

Das Programm, das in Zusammenarbeit mit dem 2013 ins Leben gerufenen Arbeitskreis Künstlerbücher entwickelt wurde, will Schaffens- und Wirkungsprozess des Künstlerbuchs verfolgen. Nach der Begrüßung um 12:00 Uhr kommen im ersten Themenblock zum schöpferischen Prozess verschiedene Künstler zu Wort, darunter Katharina Gaenssler und Emil Siemeister, deren Werke in der Ausstellung zu sehen sind. Dann geht es in drei Vorträgen um die Vermittlung der Künstlerbücher im akademischen Kontext. Das Medium scheint in der Gesellschaft angekommen, das Free Publishing erhöht die Produktion. Einschlägige Messen boomen, Galerien, Ausstellungen präsentieren sie, Inszenierung und Auseinandersetzung stehen in einem Spannungsverhältnis. Der Tag wird abgeschlossen in einem Gespräch zwischen Walther König und Michael Lailach, in dem die Besonderheiten des Künstlerbuchs und seines Vermittelns aus Sicht einschlägiger Kenner besprochen werden.

Der 2. Tag beginnt mit vier Vorträgen zur künstlerischen Relevanz ausgewählter Künstlerbücher, hier sprechen namhafte wissenschaftliche Vertreter. Der Nachmittag und Abschluss stellt sich der Frage nach der institutionellen Verantwortung für die Sammlung von Künstlerbüchern für verschiedene „Gedächtniseinrichtungen“, die diese Sammlungen vor besondere Herausforderungen stellen, um der Bedeutung des Mediums zwischen Mainstream-Aufgaben und Moden, Marginalisierung und Hip gerecht zu werden und es mit anderen Sammlungsobjekten zu kontextualisieren. Die Veranstaltung endet gegen 17:00 Uhr.

Genauso wichtig und interessant wie die einzelnen Beiträge und Vorträge sind das Gespräch und der Austausch unter den Tagungsteilnehmern, wozu Raum gegeben ist. Am 23. Oktober 2017 findet (auf eigene Kosten) ein gemeinsames Abendessen statt. Zum Besuch der Ausstellung ist natürlich die Gelegenheit gegeben.

Information on participating / attending:
Bitte verwenden Sie das auf der unten angegebenen Website genannte Formular zur Anmeldung.

Date:

10/23/2017 11:00 - 10/24/2017 17:00

Registration deadline:

09/30/2017

Event venue:

Bayerische Staatsbibliothek
Friedrich-von-Gärtner-Saal, 1. OG
80539 München
Bayern
Germany

Target group:

Scientists and scholars, all interested persons

Relevance:

transregional, national

Subject areas:

Art / design

Types of events:

Conference / symposium / (annual) conference

Entry:

09/06/2017

Sender/author:

Peter Schnitzlein

Department:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Event is free:

yes

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event58332


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).