idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Event


institutionlogo


Share on: 
11/02/2017 - 11/02/2017 | Berlin

Akademievorlesung "Gentechnologien damals, heute und morgen" | 02.11.2017 18:00 Uhr – 21:00 Uhr

Mit der Akademievorlesung zieht die Interdisziplinare Arbeitsgruppe „Gentechnologiebericht“ 16 Jahre nach ihrer Gründung Bilanz anlässlich eines heute wie damals höchst umstrittenen und viel diskutierten Forschungsbereichs. In Expertenbeiträgen und Podiumsdiskussionen werden die Gentechnologien dabei sowohl in ihrer historischen und zukünftigen Entwicklung als auch in ihrer aktuellen gesellschafts- und forschungspolitischen Relevanz eingeordnet.

Heiner Fangerau wird zunächst einleitend die Entwicklung der Gentechnologie in Deutschland aus historischer Perspektive nachzeichnen. Anschließend greift Ortwin Renn die Frage nach der Wahrnehmung von Nutzen und Risiken der Gentechnologie innerhalb der Bevölkerung Gesellschaft auf. Ingrid Schneider wird die Perspektive der Technikfolgenabschätzung in die Diskussion einbringen: Wie verhalten sich derzeitiger Stand der Entwicklung und früher geäußerte Visionen zueinander?

Einführung:

Martin Korte
Sprecher der IAG „Gentechnologiebericht“, Akademiemitglied, Institut für Zelluläre Neurobiologie,
TU Braunschweig


Kurzvorträge:
Heiner Fangerau
Mitglied der IAG Gentechnologiebericht, Institut für Geschichte, Theorie und Ethik der Medizin, Universität Düsseldorf

Ortwin Renn
Akademiemitglied, Institut für transformative Nachhaltigkeitsgestaltung (IASS) Potsdam

Ingrid Schneider
MIN-Fakultät, Fachbereich Informatik, Universität Hamburg

Moderation:
Kathrin Zinkant
Wissenschaftsjournalistin, Süddeutsche Zeitung

Information on participating / attending:
Anmeldung bis zum 25.10. unter: https://www2.bbaw.de/anmeldung-AVL1

Date:

11/02/2017 18:00 - 11/02/2017 21:00

Event venue:

Einstein-Saal, Jägerstraße 22-23
10117 Berlin
Berlin
Germany

Target group:

all interested persons

Email address:

Relevance:

transregional, national

Subject areas:

Biology, Information technology, Philosophy / ethics

Types of events:

Presentation / colloquium / lecture

Entry:

09/20/2017

Sender/author:

Kirsten Schröder

Department:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Event is free:

yes

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event58465

Attachment
attachment icon Veranstaltungsflyer als PDF

Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).