idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr

Event


institutionlogo


Share on: 
10/25/2017 - 10/25/2017 | Pfungstadt

Wissenschaftsforum 2017

In nur zwei Jahrzehnten hat sich die Wilhelm Büchner Hochschule zur größten privaten Hochschule für Technik in Deutschland etabliert. Das ist ein Grund zum Feiern!

Im Rahmen unseres Wissenschaftsforums 2017 findet ein Austausch zwischen Industrie und Wissenschaft mit zahlreichen Vorträgen statt. Außerdem wird gemeinsam mit Vertretern der Porsche AG der Karl-Goldschmidt-Preis an unseren Absolventen Stefan Hebling (Porsche AG) verliehen.

11:00 Uhr Eröffnung
durch Prof. Dr.-Ing. Jürgen Deicke,
Präsident der Wilhelm Büchner Hochschule

Plenarvortrag
Rechtssichere Online-Prüfungen
(Erasmus+, OP4RE)
Prof. Dr.-Ing. M. Fuchs,
Fachbereich Informatik

12:00 Uhr Mittagessen

13:00 Uhr Fachvorträge der Fachbereiche
Track 1: Energie-, Umwelt- und Verfahrenstechnik
Track 2: Informatik
Track 3: Ingenieurwissenschaften
Track 4: Wirtschaftsingenieurwesen & Technologiemanagement

ca. 16:00 Uhr Ende der Veranstaltung

Information on participating / attending:
Nach der Verleihung des Karl-Goldschmidt-Preises wird es ein Pressegespräch mit dem Preisträger Stefan Hebling sowie Stiftungsmitgliedern der Goldschmidt-Stiftung und Vertretern der Wilhelm Büchner Hochschule geben.

Natürlich stehen Ihnen diese Personen sowie auch die Vortragenden des Wissenschaftsforums gerne für persönliche Interviews zur Verfügung. Bitte sprechen Sie uns im Vorfeld dazu an.

Date:

10/25/2017 11:00 - 10/25/2017 16:00

Event venue:

Ostendstraße 3
64319 Pfungstadt
Hessen
Germany

Target group:

all interested persons

Relevance:

international

Subject areas:

interdisciplinary

Types of events:

Press conferences

Entry:

10/05/2017

Sender/author:

Barbara Debold

Department:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Event is free:

yes

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event58580

Attachment
attachment icon Fachvorträge Wissenschaftsforum 2017

Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).

Cookies optimize the use of our services. By surfing on idw-online.de you agree to the use of cookies. Data Confidentiality Statement
Okay