idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store

Event


institutionlogo


10/18/2017 - 10/18/2017 | Köln

Infoabend: Bachelor Pharmaökonomie an der RFH Köln studieren

Das Bachelorstudium Pharmaökonomie an der Rheinischen Fachhochschule Köln vermittelt ein breites Wissen über die Rahmenbedingungen der Gesundheitswirtschaft mit Fokus auf die pharmazeutische Branche. In das Studium fließen Kenntnisse aus der Medizin, Pharmazie, Ökonomie, Gesundheitspolitik, der patientenzentrierten Arzneimitteltherapie und des Arzneimittelrechts ein. Weitere Informationen erhalten Interessierte bei einem Infoabend am 18. Oktober um 17 Uhr in der Schaevenstr. 1a/b, 50676 Köln.

Die Studiengangsleiter informieren über das Studienkonzept, die Studieninhalte und die beruflichen Perspektiven des RFH-Bachlorstudiengangs, der in Vollzeit (6 Semester) und berufsbegleitend (sieben Semester/Studium abends und samstags) studiert werden kann.

Die deutsche Pharmawirtschaft zählt zu den wichtigsten pharmazeutischen Märkten weltweit. Pharmaökonomen arbeiten in einem breiten Betätigungsfeld, beispielsweise bei gesetzlichen Krankenkassen und privaten Krankenversicherungen, in Verbänden, Behörden, Unternehmensberatungen für die pharmazeutische Industrie oder in medizinischen Einrichtungen. Hier sind sie unter anderem eingebunden im Ressourcenmanagement, Marketing oder Market-Access-Management bei der Einführung von innovativen Arzneimitteln.

Weitere Informationen zum Studiengang
http://www.rfh-koeln.de/studium/studiengaenge/medizinoekonomie/pharmaoekonomie/k...

Kontakt
Studienberater Jonas Meschut
Tel.: 0221 20302-624
E-Mail: jonas.meschut@rfh-koeln.de

Studiengangsleitung
Prof. Dr. Stefanie Clemen
E-Mail: stefanie.clemen@rfh-koeln.de

Die Rheinische Fachhochschule Köln (RFH) ist seit 1971 eine staatlich anerkannte Fachhochschule in privater gemeinnütziger Trägerschaft. Sie hat derzeit ca. 6.500 Studierende und zeichnet sich durch den persönlichen Kontakt der Professoren und Dozierenden zu ihren Studierenden aus. Fast alle Studiengänge werden sowohl in Vollzeit als auch berufsbegleitend angeboten.

Information on participating / attending:

Date:

10/18/2017 17:00 - 10/18/2017 19:00

Event venue:

Rheinische Fachhochschule Köln
Schaevenstraße 1 a/b
Raum S304
50676 Köln
Nordrhein-Westfalen
Germany

Target group:

Journalists, Teachers and pupils

Relevance:

regional

Subject areas:

Economics / business administration, Medicine

Types of events:

(Student) information event / Fair

Entry:

10/10/2017

Sender/author:

Julia Radonjic

Department:

Hochschulkommunikation

Event is free:

yes

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event58620


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).