idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Google Play Store

Event


institutionlogo


Share on: 
12/02/2017 - 12/03/2017 | Zürich

Zwangsstörungen: Unter die Lupe genommen

Fachtagung und Informationstag der Schweizerischen Gesellschaft für Zwangsstörungen

Die Tagung 2017 der Schweizerischen Gesellschaft für Zwangsstörungen (SGZ) widmet sich verschiedenen Aspekten zu Zwangsstörungen bei Erwachsenen, Kindern und Jugendlichen. Die Themen reichen von den neuesten Wegen in Diagnostik und Therapie über internetbasierte Psychotherapie bei Kindern und Jugendlichen bis zu den kulturspezifischen Aspekten von Zwängen. Workshops und eine Podiumsdiskussion ergänzen die Referate.

Wie jedes Jahr folgt auf die Fachtagung ein Informationstag für Betroffene, Angehörige und Interessierte. Die Themen sind nahezu identisch zur Fachtagung, werden aber unter besonderer Berücksichtigung von Betroffenen und Angehörigen angegangen.

Veranstalter der Tagung ist die Schweizerische Gesellschaft für Zwangsstörungen in Zusammenarbeit mit der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie des UniversitätsSpitals Zürich und der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie der Psychiatrischen Universitätsklinik Zürich.

Information on participating / attending:

Date:

12/02/2017 08:15 - 12/03/2017 16:30

Event venue:

UniversitätsSpital Zürich
Grosser Hörsaal NORD
Frauenklinikstrasse 10
8091 Zürich
Zürich
Switzerland

Target group:

Journalists, all interested persons

Relevance:

transregional, national

Subject areas:

Medicine, Psychology

Types of events:

Conference / symposium / (annual) conference, Seminar / workshop / discussion

Entry:

11/20/2017

Sender/author:

lic. phil. Martina Pletscher

Department:

Unternehmenskommunikation

Event is free:

no

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event59057

Attachment
attachment icon Programm und Information

Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).