7. Stuttgarter Runder Tisch »Forschung im Bevölkerungsschutz«

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo

Event


institutionlogo


Share on: 
02/28/2018 - 02/28/2018 | Stuttgart

7. Stuttgarter Runder Tisch »Forschung im Bevölkerungsschutz«

Gesellschaftlicher und digitaler Wandel sind nicht nur Stichworte – sie werden die Zukunft von Städten entscheidend prägen und speziell auch auf den Bevölkerungsschutz gravierende Auswirkungen haben. Beim 7. Stuttgarter Runden Tisch werden aktuelle Forschungserkenntnisse diskutiert und neue Bedarfe in der Forschung zur zivilen Sicherheit identifiziert.

Der 7. Stuttgarter Runde Tisch zum Thema »Neues und Bewährtes: Aktuelle Forschungstrends in der zivilen Sicherheit« greift aktuelle Forschungsarbeiten zu verschiedenen Themen auf, gibt einen Überblick auf die Forschungslandschaft und stellt Ergebnisse aus einzelnen Themengebieten der zivilen Sicherheit dar. Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen des Fraunhofer IAO diskutieren gemeinsam mit den Teilnehmenden über die Praxisrelevanz der Forschungsergebnisse und ermitteln zukünftige thematische Schwerpunkte für die Forschungsagenda des Fraunhofer IAO.

In den Workshops werden folgende Themen behandelt:

- Übung 4.0 – neue Konzepte zur Gestaltung und Auswertung von Übungen

- Werkzeugkasten Spontanhelfer – Konzepte und Übersicht zur Einbindung der Bevölkerung

- Daten und Blaulicht – Ideen zur Nutzung von Daten für die Einsatzbewältigung

- Augmented & Virtual Reality – Einsatz moderner Visualisierungstechniken im Bevölkerungsschutz

Die Veranstaltung richtet sich an Entscheider und Praktiker aus dem Umfeld des Bevölkerungsschutzes.

Kontakt:

Patrick Drews
Urban Data and Resilience

Fraunhofer IAO
Nobelstraße 12
70569 Stuttgart

Telefon +49 711 970-2439
E-Mail: patrick.drews@iao.fraunhofer.de

Information on participating / attending:
Anmeldeschluss ist der 09.02.2018. Anmeldung unter: https://anmeldung.iao.fraunhofer.de/anmeldungen.php?id=655.

Die Teilnahme ist kostenlos.

Date:

02/28/2018 12:30 - 02/28/2018 17:00

Registration deadline:

02/09/2018

Event venue:

Fraunhofer-Institutszentrum Stuttgart
Turm 1 (R 100)
Nobelstraße 12
70569 Stuttgart
Baden-Württemberg
Germany

Target group:

all interested persons

Relevance:

transregional, national

Subject areas:

interdisciplinary

Types of events:

Seminar / workshop / discussion

Entry:

12/14/2017

Sender/author:

Juliane Segedi

Department:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Event is free:

yes

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event59241


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).

Cookies optimize the use of our services. By surfing on idw-online.de you agree to the use of cookies. Data Confidentiality Statement
Okay