idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr

Event


institutionlogo


Share on: 
03/21/2018 - 03/24/2018 | Berlin

Einladung zum Deutschen Kongress für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie in Berlin

Deutschen Kongress für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie
26. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Psychosomatische Medizin und Ärztliche Psychotherapie (DGPM)
69. Arbeitstagung des Deutschen Kollegiums für Psychosomatische Medizin (DKPM)

Psychosomatik als Perspektive
Kongresspräsident: Professor Dr. med. Matthias Rose, Charité Universitätsmedizin Berlin

Kongresstermin: 21. bis 24. März 2018
Ort: Urania Berlin e. V.
Anschrift: An der Urania 17, 10787 Berlin

Sehr geehrte Damen und Herren,

als Medienvertreter laden wir Sie herzlich ein, den Deutschen Kongress für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie zu besuchen und darüber zu berichten.

Der Kongress findet in diesem Jahr unter dem Leitthema „Psychosomatik als Perspektive“ statt und thematisiert aktuelle Erkenntnisse aus dem breiten Spektrum psychischer und psychosomatischer Erkrankungen. Auf dem Programm stehen unter anderem Veranstaltungen zu folgenden Themen:

• Verändert die Ökonomisierung/Kommerzialisierung ärztliches Denken und Handeln?
• Körper und Psyche: Aktuelle Erkenntnisse zur Psychogastroenterologie und
Psychokardiologie
• Binge-Eating, Adipositas, Magersucht: Aktuelle Entwicklungen in der Therapie
• E-Mental Health: Internettherapie auch für Posttraumatische Belastungsstörungen?
• Opto- und Chemogenetik: Bahnbrechende Einblicke in die Neurobiologie des Verhaltens

Zu den Highlight-Veranstaltungen des Kongresses zählen unter anderem die Podiumsdiskussion „Verändert die Ökonomisierung das ärztliche Denken?“ mit dem Medizinethiker Giovanni Maio, die am 22. März 2018 von 9.00 bis 10.30 Uhr stattfindet. Die Ascona Lecture wird in diesem Jahr die amerikanische Autorin Siri Hustvedt zum Thema „Sind ungerechte Gesellschaften attraktiver?“ halten. Sie findet am 23. März 2018 von 18.00 bis 19.30 Uhr statt.

Das Presse-Team des Kongresses steht Ihnen jederzeit als Ansprechpartner für Fragen und Wünsche nach Informationsmaterial und Gesprächspartnern zur Verfügung. Bitte melden Sie sich mit dem unten anhängenden Formular zum Kongress an.

Die Pressekonferenz zum Kongress findet am Dienstag, den 20. März 2018 von 12.30 bis 13.30 Uhr im Charité CrossOver-Gebäude (CCO) in Berlin-Mitte statt.

Das Programm des Kongresses sowie die Kongress-Abstracts finden Sie unter: http://www.professionalabstracts.com/dgpmdkpm2018/iplanner/#/grid

Bei Rückfragen können Sie sich jederzeit gerne an uns wenden.

Wir freuen uns darauf, Sie in Berlin zu treffen.

Mit freundlichen Grüßen

Juliane Pfeiffer
Pressereferentin

****************************************************************************
AKKREDITIERUNGSFORMULAR

Deutscher Kongress für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie
Kongresstermin: 21. bis 24. März 2018
Ort: Urania Berlin e. V.
Anschrift: An der Urania 17, 10787 Berlin

Pressekonferenz zum Deutschen Kongress für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie
Termin: Dienstag, 20. März 2018, 12.30 bis 13.30 Uhr
Ort: Charité CrossOver-Gebäude (CCO), Raum: Fenster der Wissenschaft
Anschrift: Virchowweg 6, 10117 Berlin

O Ich werde den Kongress in Berlin persönlich besuchen.

O Ich werde die Pressekonferenz zum Deutschen Kongress für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie am Dienstag, den 20. März 2018 von 12.30 bis 13.30 Uhr persönlich besuchen.

O Für unsere Redaktion kommt ___________________________________ .

O Ich kann leider nicht am Kongress teilnehmen. Bitte schicken Sie mir das Informationsmaterial für die Presse.

O Bitte informieren Sie mich kontinuierlich über die Themen des Kongresses.

Meine Kontaktdaten:
NAME:
MEDIUM/RESSORT:
ADRESSE:
E-MAIL:
TEL/FAX:

Kontakt für Journalisten:
Deutscher Kongress für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie
Pressestelle
Juliane Pfeiffer
Postfach 30 11 20
70451 Stuttgart
Tel.: 0711 8931-693
Fax: 0711 8931-167
pfeiffer@medizinkommunikation.org

Information on participating / attending:

Date:

03/21/2018 - 03/24/2018

Event venue:

Ort: Urania Berlin e. V.
Anschrift: An der Urania 17,
10787 Berlin
Nordrhein-Westfalen
Germany

Target group:

Journalists

Relevance:

transregional, national

Subject areas:

Medicine

Types of events:

Conference / symposium / (annual) conference, Press conferences

Entry:

01/23/2018

Sender/author:

Medizin - Kommunikation

Department:

Medizinkommunikation

Event is free:

yes

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event59470


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).

Cookies optimize the use of our services. By surfing on idw-online.de you agree to the use of cookies. Data Confidentiality Statement
Okay