Lesung: Zwischen Prag, Preßburg und Mainz: Kaiser Sigismund von Luxemburg

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

idw-Abo
Science Video Project

Event


institutionlogo


Share on: 
02/20/2018 - 02/20/2018 | Marburg

Lesung: Zwischen Prag, Preßburg und Mainz: Kaiser Sigismund von Luxemburg

Die Lesung thematisiert das Leben von Kaiser Sigismund von Luxemburg, dargestellt in der Chronik von Eberhard Windeck

Es lesen Prof. Dr. Joachim Schneider (Dresden) und Dr. Norbert Kersken (Marburg).

Sigismund von Luxemburg, Sohn Kaiser Karls IV. und der Elisabeth von Pommern, wurde am 15. Februar 1368 in Nürnberg geboren. Als König von Ungarn und von Böhmen, als römisch-deutscher König und als Kaiser prägte er über Jahrzehnte hinweg die Politik des Reichs und seiner östlichen Nachbarländer. Kurz nach seinem Tod 1437 hat der Mainzer Eberhard Windeck ein Geschichtswerk über diese Zeit verfasst, das Buch von Kaiser Sigmund. Auch zwei bebilderte Handschriften sind von dem Werk erhalten. Im Hintergrund desselben stehen die Erfahrungen des Autors, der durch seine kaufmännischen Aktivitäten wie auch seine zeitweiligen Dienste für den König ein weit gespanntes persönliches Netzwerk geknüpft und vielfältige Kenntnisse über die politischen Verhältnisse besonders in Ungarn, in Böhmen und im Reich während der Hussitenzeit erworben hat. Die Lesung von Auszügen der Chronik vermittelt Einblicke in die Sichtweise dieses ambitionierten königsnahen Zeitzeugen auf die Epoche Sigismunds von Luxemburg.

Information on participating / attending:

Date:

02/20/2018 17:45 - 02/20/2018 19:15

Event venue:

Lesesaal der Forschungsbiliothek
Gisonenweg 5-7
35037 Marburg
Hessen
Germany

Target group:

all interested persons

Relevance:

transregional, national

Subject areas:

History / archaeology, Language / literature

Types of events:

Presentation / colloquium / lecture

Entry:

01/26/2018

Sender/author:

Antje Coburger M.A.

Department:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Event is free:

yes

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event59506

Attachment
attachment icon Einladungsflyer zur Lesung

Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).

Cookies optimize the use of our services. By surfing on idw-online.de you agree to the use of cookies. Data Confidentiality Statement
Okay