Tag der offenen Tür

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

idw-Abo
Science Video Project

Event


institutionlogo


Share on: 
02/17/2018 - 02/17/2018 | Wedel

Tag der offenen Tür

Am Tag der offenen Tür der Fachhochschule Wedel am Samstag, 17. Februar 2018, können Sie sich von 10 bis 16 Uhr im persönlichen Gespräch über Studiengänge in Informatik, Technik und Wirtschaft informieren. Mit im Programm: Führungen, Vorträge und Aktionen zum Mitmachen!

Am 17. Februar lädt die Fachhochschule Wedel zum Tag der offenen Tür ein. Von 10 bis 16 Uhr können sich Studieninteressierte über die Studiengänge in den Bereichen Informatik, Technik und Wirtschaft informieren. Auch das Mitmach-Programm in den Laboren und Rechenzentren lädt Jung und Alt zum Verweilen ein.

Das Studienangebot der Fachhochschule Wedel umfasst elf Bachelor- und sechs Master-Studiengänge. Der Tag der offenen Tür bietet Vorträge zu allen Studiengängen sowie zum dualen Studium an. Die jeweiligen Studiengangsleiter stellen die Studiengänge vor und stehen für ein persönliches Gespräch zur Verfügung. Aber auch der Einblick in den Studienalltag an der FH Wedel kommt nicht zu kurz. Die Rechenzentren, Labore und Werkstätten sind für die Besucher geöffnet. Zahlreiche Mitmach-Aktionen laden zum Kennenlernen der Fachbereiche ein.

Von Alumni lernen

Der Alumni Talk bietet einen Austausch über die beruflichen Chancen und Karrieremöglichkeiten, die ein Studium an der FH Wedel bietet. Alumni der Hochschule aus den Bereichen IT, Technik und Wirtschaft berichten von ihrem Berufseinstieg und ihrer beruflichen Entwicklung. Eine Moderatorin führt um 12:30 Uhr durch die Gesprächsrunde mit jungen Berufstätigen, die nach ihrem Studium so unterschiedliche Wege eingeschlagen haben wie ein Gründer, ein Dozent an einer Hamburger Hochschule, ein IT-Projektmanager bei Lufthansa Industry Solutions und eine angehende Steuerberaterin.

Fokus Entrepreneurship

Die beiden Leiter des Studiengangs E-Commerce, Dr. Jan-Paul Lüdtke und Dr. Florian Schatz, setzen mit einem Angebot zur Perspektive Unternehmensgründung einen neuen Impuls. Am Tag der offenen Tür geben sie den Besuchern Einblick in ihre Lehrveranstaltung Entrepreneurship. Während des vergangenen Wintersemesters befassten sich Studierende mit dem Prozess der Unternehmensgründung im Kontext von Innovation und Unternehmensführung. Sie erlernten konzeptionelle Fähigkeiten, um eigene Geschäftsideen in zukünftige Markterfolge führen zu können. Interessierte können die letzte Phase des Lernmoduls miterleben. Ab 14 Uhr stellen Studierende ihre Geschäftsideen vor.

Der Tag der offenen Tür im Überblick

Aktionen in Laboren und Rechenzentren:
Blockchains, Robotik, Fertigungstechnik, Verfahrenstechnik, Smart Technology, virtuelle Realität, Audio- und Videotechnik

Studiengänge: Betriebswirtschaftslehre, Computer Games Technology, Informatik,
IT-Engineering, IT-Management, Consulting & Auditing, IT-Sicherheit, E-Commerce,
Medieninformatik, Smart Technology, Technische Informatik, Wirtschaftsinformatik,
Wirtschaftsingenieurwesen

Information on participating / attending:
Informieren Sie sich kostenlos und unverbindlich.

Date:

02/17/2018 10:00 - 02/17/2018 16:00

Event venue:

Fachhochschule Wedel
Feldstraße 143
22880 Wedel
Schleswig-Holstein
Germany

Target group:

Teachers and pupils, all interested persons

Email address:

Relevance:

transregional, national

Subject areas:

Economics / business administration, Electrical engineering, Information technology, Mathematics

Types of events:

(Student) information event / Fair, Presentation / colloquium / lecture, Programms for children + young people

Entry:

02/06/2018

Sender/author:

Nelly Tekhaus

Department:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Event is free:

yes

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event59591

Attachment
attachment icon Programmflyer

Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).

Cookies optimize the use of our services. By surfing on idw-online.de you agree to the use of cookies. Data Confidentiality Statement
Okay