idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Event



Share on: 
02/27/2018 - 02/27/2018 | Berlin

ZEIT FORUM Wissenschaft "Das dritte Geschlecht - Nicht nur eine Frage des Rechts!"

Das ZEIT FORUM Wissenschaft thematisiert am 27. Februar 2018 die aktuelle Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts zur Intersexualität und den Beschluss zur Geschlechtsangabe.
Die aktuellen Entwicklungen und die sich daraus ergebenden Fragen sollen aus wissenschaftlicher und politischer Sicht diskutiert werden.

Die aktuelle Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts zur Intersexualität und der Beschluss zur Geschlechtsangabe aus der Perspektive von intersexuellen Menschen wirft neue Fragen auf, die aus
wissenschaftlicher und politischer Sicht diskutiert werden sollen.

Wie können Wissenschaft und Politik einen gesellschaftlichen Wandel begründen und begleiten? Was sind die Erfahrungen von Intersexuellen? Wie schaffen wir ein gesellschaftliches Klima, das alle Menschen so annimmt wie sie sind und wie lösen wir nachhaltig Kategorien auf, die Menschen einengen oder gar missachten? Machen unsere Geschlechterkategorien überhaupt noch Sinn?

Auf dem Podium:

Volker Beck, Publizist und Mitglied des Bundestages für Bündnis 90/Die Grünen von 1994-2017

Prof. Dr. Hertha Richter-Appelt, Mitglied des Vorstands der Deutschen Gesellschaft für Sexualforschung (DGfS) und ehemalige stv. Direktorin des Instituts für Sexualforschung und Forensische Psychiatrie am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf

Vanja, Kampagne für eine dritte Option

Gesprächsleitung:

Ulrich Blumenthal, Redakteur "Forschung aktuell", Deutschlandfunk

Andreas Sentker, Leiter Ressort Wissen, DIE ZEIT

Eine Zusammenfassung sendet der Deutschlandfunk um 19.15 Uhr in der Sendung "Auf den Punkt" und auf Soundcloud steht die Diskussion zum Nachhören bereit.

Information on participating / attending:
Eine Anmeldung unter https://www.vf-holtzbrinck.de/de/veranstaltungen/zeit-forum-wissenschaft/zeit-fo... ist erforderlich.

Date:

02/27/2018 19:00 - 02/27/2018 21:30

Event venue:

Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften
Markgrafenstraße 38
10117 Berlin
Berlin
Germany

Target group:

Students, all interested persons

Relevance:

transregional, national

Subject areas:

Language / literature, Law, Politics, Psychology, Social studies

Types of events:

Presentation / colloquium / lecture, Seminar / workshop / discussion

Entry:

02/13/2018

Sender/author:

Friederike Busch

Department:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Event is free:

yes

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event59768

Attachment
attachment icon Podiumsgäste

Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).