idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Event


institutionlogo


Share on: 
03/14/2018 - 03/17/2018 | Dresden

Deutsches Zentrum für Lungenforschung beim 59. DGP-Kongress in Dresden

Das Deutsche Zentrum für Lungenforschung (DZL) präsentiert sich vom 14.-17. März 2018 mit einem Infostand auf dem 59. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin e. V. (DGP) in Dresden. Im Anschluss veranstalten das DZL und der Lungeninformationsdienst am 17. März ein Patientenforum „Die chronisch kranke Lunge – Vorbeugen und behandeln, forschen und heilen“ in Kooperation mit dem Deutschen Lungentag und dem Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden.

Vom 14.-17. März 2018 können sich interessierte Besucher und Pressevertreter am DZL-Stand in der Messe Dresden (Standnummer MP.A01) über die Tätigkeiten, Strukturen und Ziele des Deutschen Zentrums für Lungenforschung informieren. Zahlreiche DZL-Vertreter halten zudem Vorträge zu ihren Lungenfachgebieten, darunter Prof. Dr. Klaus F. Rabe, derzeitiger DGP-Präsident und DZL-Vorstandsmitglied.

Im Anschluss an den DGP-Kongress veranstalten das Deutsche Zentrum Lungenforschung und der Lungeninformationsdienst ein "Patientenforum Lunge" in Kooperation mit dem Deutschen Lungentag und dem Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden:

Thema: „Die chronisch kranke Lunge – Vorbeugen und behandeln, forschen und heilen“

Wann?: Samstag, 17. März 2018, 13-16:40 Uhr
Wo?: Universitätsklinikum Dresden, Hörsaal DINZ (Diagnostisch-Internistisch-Neurologisches Zentrum), Haus 19

Die Teilname ist kostenfrei.

(Weitere Informationen zum Patientenforum finden Sie unter:

https://www.dzl.de/index.php/de/presse-und-events/terminkalender/eventdetail/146...

und unter https://www.lungeninformationsdienst.de/aktuelles/patientenforum-lunge/die-chron...)

Anmeldung über: contact@dzl.de
--

Der 59. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin e.V. findet in diesem Jahr zum Thema „Prisma der Inneren Medizin" vom 14.-17. März 2018 in der Messe Dresden statt. http://pneumologie-kongress.de/

--

Das im Jahr 2011 gegründete Deutsche Zentrum für Lungenforschung ist ein Zusammenschluss aus 28 führenden universitären und außeruniversitären Einrichtungen, die sich der Erforschung von Atemwegserkrankungen widmen. Ziel des DZL ist es, neue Ansätze für Prävention, Diagnose und Therapie von weit verbreiteten Lungenerkrankungen zu entwickeln und zügig in die praktische Anwendung zu überführen. Nähere Informationen zum Deutschen Zentrum für Lungenforschung finden Sie unter: http://www.dzl.de.

Information on participating / attending:
Für den Besuch von wissenschaftlichen Veranstaltungen des DGP-Kongress werden Tagungsgebühren erhoben.

Der Besuch des Kongresses ist jedoch für ausgewiesene Journalisten kostenlos. Die Teilnahme am Patientenforum Lunge (17.3.2018) ist ebenfalls kostenfrei.

Date:

03/14/2018 12:00 - 03/17/2018 17:00

Event venue:

- Veranstaltungsort des DGP-Kongresses:
Messe Dresden: Messering 6

- DZL-Infostand: Stand MP.A01, Halle „Meeting Point“ (Messe Dresden)

- Patientenforum:
Universitätsklinikum Dresden, Hörsaal DINZ (Diagnostisch-Internistisch-Neurologisches Zentrum), Haus 19
Dresden
Sachsen
Germany

Target group:

Journalists, all interested persons

Email address:

Relevance:

transregional, national

Subject areas:

Biology, Medicine, Nutrition / healthcare / nursing

Types of events:

(Student) information event / Fair, Conference / symposium / (annual) conference, Seminar / workshop / discussion

Entry:

02/22/2018

Sender/author:

Sabine Baumgarten

Department:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Event is free:

yes

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event59860


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).