idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store

Event


institutionlogo


05/04/2018 - 07/31/2018 | Alsdorf

Sonderausstellung „Mission Energiewende – mit Gleichstrom in die Zukunft“

Forschungscampus FEN erklärt Gleichstromtechnologie verständlich und interaktiv in Form von verschiedenen analogen und digitalen Formaten.

Was ist Gleichstrom? Wo liegt der Unterschied zum Wechselstrom? Warum ist Gleichstrom wichtig für die Energiewende? Wo finden wir Gleichstrom in unserem Alltag? Diese und weitere Fragen beantwortet die Sonderausstellung „Mission Energiewende – mit Gleichstrom in die Zukunft“. Die Ausstellung findet vom 4. Mai bis 31. Juli 2018 im Energeticon in Alsdorf statt und wird vom BMBF geförderten Forschungscampus FEN ausgerichtet. Die Sonderausstellung kann ohne zusätzliche Eintrittskosten besichtigt werden.

In der Ausstellung wird den Besuchern das Thema Gleichstrom in Form von verschiedenen analogen und digitalen Formaten verständlich erklärt. Ein Comic und Video zeigen anschaulich die Geschichte des Gleichstroms und dessen Bedeutung im Rahmen der Energiewende. Ein Mitmachobjekt verdeutlicht den Unterschied zwischen Gleich- und Wechselstrom und regt die Besucher zur eigenen Beteiligung an. Mit einem Computerspiel können die Besucher eine Energielandschaft mit Erneuerbaren Energien und Gleichstromnetzen interaktiv erforschen und gestalten. Der hierzu eingesetzte Touchscreen ist intuitiv bedienbar und wird durch die freundliche Unterstützung der Trianel GmbH zur Verfügung gestellt. Ebenfalls Teil der Ausstellung ist eine freiwillige Befragung der Besucher, die für die wissenschaftliche Arbeit im Forschungscampus FEN genutzt und von der Partnerprofessur für Textlinguistik und Technikkommunikation der RWTH Aachen durchgeführt wird.

Ziel der Ausstellung ist es, das Verständnis für Gleichstrom und dessen Forschungsrelevanz zu erhöhen, denn er rückt im Zuge der Energiewende immer stärker in den Fokus. Gleichstrom vereinfacht eine Reihe von Aufgaben, die mit Wechselstrom, der im bisherigen System verwendet wird, nur mit zusätzlichem Aufwand erreichbar sind. Dazu gehört zum Beispiel die Kopplung von Verteilungsnetzen oder die Versorgung von Schnellladepunkten für Elektrofahrzeuge. Im Gegensatz zu Wechselstromnetzen eignen sich Gleichstromnetze unter den Anforderungen der Energiewende auch für den erforderlichen flexiblen, bidirektionalen Energiefluss zwischen den Erzeugern und Verbrauchern, da sie deutlich unempfindlicher reagieren, wenn an vielen Punkten gleichzeitig Energie eingespeist wird, und sie einfacher zu steuern sind.

Information on participating / attending:

Date:

05/04/2018 13:00 - 07/31/2018 18:00

Event venue:

Energeticon
Alsdorf
Nordrhein-Westfalen
Germany

Target group:

Teachers and pupils, all interested persons

Email address:

Relevance:

regional

Subject areas:

Energy, Environment / ecology

Types of events:

Exhibition / cultural event / festival, Programms for children + young people

Entry:

04/09/2018

Sender/author:

Laura May

Department:

Marketing and Communications

Event is free:

no

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event60207


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).