Weihenstephaner Hochschulforum Gartenbau 2018 | Gartenbauliche Pflanzenzüchtung

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo

Event


institutionlogo


Share on: 
06/29/2018 - 06/29/2018 | Freising

Weihenstephaner Hochschulforum Gartenbau 2018 | Gartenbauliche Pflanzenzüchtung

Jährliches Fachforum für Absolventinnen und Absolventen des Gartenbaus und alle Interessierten inklusive Ehrenpreisverleihung und Alumni-Treffen.

Das diesjährige Weihenstephaner Hochschulforum Gartenbau soll die aktuellen und vergangenen Erfolge der Pflanzenzüchtung im gartenbaulichen Bereich beleuchten. Dabei werfen die Referierenden jeweils ein Schlaglicht auf die Sorten- und Züchtungsentwicklung in einer gartenbaulichen Sparte.

Gartenbauliche Pflanzenzüchtung - von Mendel bis zur Gen-Schere

Das diesjährige Weihenstephaner Hochschulforum Gartenbau soll die aktuellen und vergangenen Erfolge der Pflanzenzüchtung im gartenbaulichen Bereich beleuchten. Dabei werfen die Referierenden jeweils ein Schlaglicht auf die Sorten- und Züchtungsentwicklung in einer gartenbaulichen Sparte. Der Spannungsbogen erstreckt sich dabei vom Einsatz moderner Techniken in der Genomik (Stichwort CRISPR/Cas) bis hin zur Züchtung für die Anforderungen des ökologischen Landbaus.

Fachliche Leitung und Moderation: Prof. Dr. Bernhard Hauser
Tagungsbeitrag: 60 € (incl. Mittagessen und Getränke)

Die Referierenden des Forums:

- Dr. Frank Dunemann | Julius Kühn-Institut (JKI) Bundesforschungsinstitut für Kulturpflanzen
- Prof. Dr. Bernhard Hauser | HSWT
- Julian Jacobs | Gärtnerei Obergrashof OHG
- Dr. Johannes Nebelmeir | Lazzeri Società Agricola A R.L.
- Dr. Michael Neumüller | Bayerisches Obstzentrum GmbH & Co. KG

- Dipl.-Ing. (FH) Torsten Mundus | Selecta Klemm GmbH & Co. KG | Ehrenpreisträger


Ehrenpreis des Verbandes Weihenstephaner Ingenieure

Das Weihenstephaner Hochschulforum Gartenbau bildet einen würdigen Rahmen für die Verleihung des Ehrenpreises des Verbandes Weihenstephaner Ingenieure im Bereich des Gartenbaus. Seit 1958 zeichnet der Absolventenverband jährlich je eine Persönlichkeit aus dem Bereich Gartenbau und dem Bereich Landschaftsarchitektur aus, die sich um die Hochschule besonders verdient gemacht, bzw. sich im Berufsstand besonders ausgezeichnet hat. In diesem Jahr wird Herr Dipl.-Ing. (FH) Torsten Mundus geehrt.
Die Verleihung des Ehrenpreises ist ein offener Teil des Forums, Gäste sind herzlich willkommen.

Alumni-Treffen

Am Abend laden wir alle unsere Absolventinnen und Absolventen des Gartenbaus zum 5. Alumni-Treffen ein. Der Verband der Weihenstephaner Ingenieure e. V. wird für ein reichhaltiges Buffet sorgen. In geselliger Runde werden auch in diesem Jahr neue Kontakte entstehen und bestehende weiter intensiviert. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!
Treffpunkt: 18:00 Uhr | Gebäude H7

Alle Gäste, die ausschließlich zum Alumni-Treffen nach Weihenstephan anreisen, bitten wir für eine optimale Planung des Abends um eine kurze Anmeldung unter:

+49 8161 71-3368 | katrin.kell@hswt.de oder
+49 8161 71-4676 | josef.loibl@hswt.de

Information on participating / attending:
Tagungsbeitrag: 60 € (incl. Mittagessen und Getränke)

Date:

06/29/2018 09:45 - 06/29/2018 18:00

Event venue:

Am Staudengarten 1
Gebäude D1
85354 Freising
Bayern
Germany

Target group:

Business and commerce, Scientists and scholars

Email address:

Relevance:

international

Subject areas:

Zoology / agricultural and forest sciences

Types of events:

Conference / symposium / (annual) conference, Seminar / workshop / discussion

Entry:

05/22/2018

Sender/author:

Gerhard Radlmayr

Department:

ZFW - Forschungskommunikation

Event is free:

no

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event60554

Attachment
attachment icon Programmflyer Weihenstephaner Hochschulforum Gartenbau

Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).

Cookies optimize the use of our services. By surfing on idw-online.de you agree to the use of cookies. Data Confidentiality Statement
Okay