idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Event


institutionlogo


Share on: 
10/08/2018 - 10/11/2018 | Rostock

Bimetallische Katalyse: Von der Katalysatorsynthese bis zur Anwendung

Am Beispiel geträgerter bimetallischer Nanopartikel werden in diesem Experimentalkurs grundlegende Techniken zur Synthese von Katalysatoren und zum Verständnis heterogen-katalysierter Prozesse vermittelt. Dabei bildet die Charakterisierung der Katalysatoren den thematischen Schwerpunkt.

Bereits heute durchlaufen über 80 % der industriell hergestellten Chemieprodukte mindestens einen Prozessschritt, der an einem Katalysator abläuft. Für eine Entwicklung hin zu nachhaltigem Wirtschaften ist die Katalyse eine Schlüsseltechnologie.

Am Beispiel geträgerter bimetallischer Nanopartikel werden in diesem Experimentalkurs grundlegende Techniken zur Synthese von Katalysatoren und zum Verständnis heterogen-katalysierter Prozesse vermittelt. Dabei bildet die Charakterisierung der Katalysatoren den thematischen Schwerpunkt. Die Teilnehmer/innen lernen zudem das gesamte Themenfeld der heterogenen Katalyse kennen, von der Katalysatorsynthese bis hin zur Anwendung in Gas- und Flüssigphasenreaktionen.

Der Kurs findet am Leibniz-Institut für Katalyse (LIKAT) in Rostock statt, einem der größten Forschungsinstitute im Bereich der angewandten Katalyse in Europa. Er richtet sich an Naturwissenschaftler und Ingenieure aus Industrie und Forschung, für deren Tätigkeit das Kursthema von Bedeutung ist.

In Vorträgen und praxisrelevanten Experimenten im Labor gewinnen die Teilnehmer Einblick in ein breites Spektrum experimenteller Möglichkeiten.

Information on participating / attending:

Date:

10/08/2018 - 10/11/2018

Event venue:

Leibniz-Institut für Katalyse e.V.
Albert-Einstein-Str. 29a
18059 Rostock
Mecklenburg-Vorpommern
Germany

Target group:

Scientists and scholars

Email address:

Relevance:

transregional, national

Subject areas:

Chemistry

Types of events:

Seminar / workshop / discussion

Entry:

05/29/2018

Sender/author:

Dr. Christine Dillmann

Department:

Öffentlichkeitsarbeit

Event is free:

no

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event60650


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).