Frauenrechte in der Türkei

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo

Event


institutionlogo


Share on: 
06/26/2018 - 06/26/2018 | Heidelberg

Frauenrechte in der Türkei

Bei einem ganztägigen Symposium am 26. Juni 2018 diskutieren türkisch-deutsche Professoren an der SRH Hochschule Heidelberg über Kinderbräute, Unterhaltspflicht und Güterrechte in der Türkei.

Es mag überraschen: Die Türkei war eines der ersten Länder in Europa, das das aktive und passive Wahlrecht für Frauen 1934 einführte und Frauen das Scheidungsrecht sowie das gleichberechtigte Erbrecht einräumte. Doch erst nach Inkrafttreten des türkischen Zivilgesetzbuches im Jahr 2002 können die Frauen ihr Recht tatsächlich einfordern. Wie steht es heute um die Gleichberechtigung in der Türkei? Bei einer wissenschaftlichen Tagung erörtern die Gastreferenten aus der Türkei am 26. Juni 2018 an der SRH Hochschule Heidelberg die aktuelle gesellschaftliche Entwicklung – kurz nach der Wahl in der Türkei am 24. Juni.

Programm:
09.30 Uhr Begrüßung
10.00 Uhr Kinderbräute (Prof. Dr. Ali Kemal YILDIZ, Türkisch-Deutsche Universität Istanbul)
11.15 Uhr Unterhaltspflicht nach Scheidung (Prof. Dr. Bilgehan CETINER, Universität Istanbul)
12.15 Uhr Mittagspause
13.45 Uhr CEDAW (The Convention of Elimination of all Forms of Discrimination against Women) and its effects in Turkey (Prof. Dr. Sebnem AKIPEK ÖCAL, Universität Ankara)
15.00 Uhr Ordentlicher Güterstand Errungenschaftsbeteiligung (Prof. Dr. Zafer ZEYTIN, SRH Hochschule Heidelberg/Türkisch-Deutsche Universität Istanbul)
Abschlussdiskussion

Die Tagung findet an der SRH Hochschule Heidelberg in der in der Ludwig-Guttmann-Str. 6 statt. Bis auf den englischen Beitrag von Prof. Dr. Sebnem Akipek Öcal werden die Vorträge auf Deutsch gehalten. Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Information on participating / attending:

Date:

06/26/2018 09:30 - 06/26/2018 17:00

Event venue:

Ludwig-Guttmann-Str. 6
69123 Heidelberg
Baden-Württemberg
Germany

Target group:

Students, all interested persons

Relevance:

international

Subject areas:

Law, Social studies

Types of events:

Conference / symposium / (annual) conference

Entry:

06/19/2018

Sender/author:

Janna von Greiffenstern

Department:

Kommunikation und Service

Event is free:

yes

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event60822

Attachment
attachment icon Programm Symposium Frauenrechte in der Türkei

Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).

Cookies optimize the use of our services. By surfing on idw-online.de you agree to the use of cookies. Data Confidentiality Statement
Okay