Siliciumnitrid – ein Werkstoff für Höchstleistungen

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Science Video Project

Thema Corona

Event


institutionlogo


Share on: 
10/23/2018 - 10/24/2018 | Dresden

Siliciumnitrid – ein Werkstoff für Höchstleistungen

Ob als Schneidstoff, Hochtemperatur-Bauteil, Isolator in der Mikroelektronik, Medizinprodukt oder Maschinenkomponente (z. B. Kugellager, Gleitlager) – Siliciumnitrid erfüllt höchste Zuverlässigkeitsanforderungen selbst unter extremen Einsatzbedingungen.

Der Industrietag »Siliciumnitrid« präsentiert aktuelle Erkenntnisse aus Forschung und Industrie und diskutiert zukünftige Anwendungspotenziale von Siliciumnitrid-Werkstoffen.

Im Fokus stehen dabei unter anderem innovative Fertigungsverfahren, Bauteilzuverlässigkeit, Hochtemperatur- und Korrosionsbeständigkeit, mechanische und tribologische Eigenschaften, die Optimierung der Wärmeleitfähigkeit sowie elektrisch leitfähige Siliciumnitrid-Kompositwerkstoffe.

Präsentieren Sie Ihre Produkte und Kompetenzen in der begleitenden Industrieausstellung. Oder nutzen Sie als Teilnehmer diese effiziente Kontaktplattform, um sich mit Forschern und Anwendern über aktuelle Entwicklungen und Trends auszutauschen.

Das Programm sowie Informationen für Aussteller finden Sie auf der Veranstaltungswebseite.

Information on participating / attending:
Teilnahmegebühren:
- Regulär: 300,- Euro
- Aussteller: 380,- Euro zzgl. MwSt.
- Ermäßigt (Student, zweite Ausstellerperson): 150,- Euro

Anmeldung über Onlineformular auf der Webseite

Date:

10/23/2018 13:00 - 10/24/2018 13:00

Registration deadline:

10/15/2018

Event venue:

Fraunhofer-Institut für Keramische Technologien und Systeme IKTS
Winterbergstr. 28
01277 Dresden
Sachsen
Germany

Target group:

Business and commerce, Scientists and scholars

Email address:

Relevance:

transregional, national

Subject areas:

Electrical engineering, Materials sciences, Mechanical engineering, Medicine

Types of events:

Conference / symposium / (annual) conference

Entry:

07/11/2018

Sender/author:

Dipl.-Chem. Katrin Schwarz

Department:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Event is free:

no

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event61035


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).

Cookies optimize the use of our services. By surfing on idw-online.de you agree to the use of cookies. Data Confidentiality Statement
Okay