idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr

Event


institutionlogo


Share on: 
10/01/2018 - 10/02/2018 | Berlin

best2 - besser geht's nicht? Inklusion an Hochschulen gemeinsam voranbringen

Fachtagung der Informations- und Beratungsstelle Studium und Behinderung (IBS) des Deutschen Studentenwerks

Auf dieser öffentlichen Fachtagung, die sich an Hochschulen, Studenten- und Studierendenwerke sowie betroffene Studierende richtet, werden die Ergebnisse vorgestellt der Befragung "beeinträchtigt studieren 2", mit welcher Studierende mit Behinderung oder chronischer Krankheit zu ihrer Studiensituation befragt wurden. 20.000 Studierende mit Behinderung oder chronischer Krankheit haben sich im Wintersemester 2016/2017 an der Online-Befragung beteiligt.

Eröffnet wird die Tagung von den beiden Generalsekretärn Dr. Jens-Peter Gaul, Hochschulrektorenkonferenz (HRK), und Achim Meyer auf der Heyde, Deutsches Studentenwerk (DSW).

Jonas Poskowsky vom Deutschen Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung (DZHW) stellt die Ergebniss der Befragung vor; Christine Fromme von der Informations- und Beratungsstelle Studium und Behinderung (IBS) des Deutschen Studentenwerks will dann in ihrem Vortrag "Inklusion weiterdenken".

Am 1. Oktober 2018 nachmittags und am 2. Oktober 2018 vormittags werden die Ergebniss dann im Open Space-Format weiter vertieft.

Information on participating / attending:
Teilnahmegebühr 85 Euro pro Person
Gebärdensprach-Schriftdolmetscher vorhanden

Weitere besondere Bedarfe können im Online-Anmeldeformular angegeben werden

Date:

10/01/2018 09:15 - 10/02/2018 14:30

Event venue:

Hotel Aquino Tagungszentrum - Katholische Akademie
Hannoversche Straße 5b
10115 Berlin
Berlin
Germany

Target group:

all interested persons

Relevance:

transregional, national

Subject areas:

interdisciplinary

Types of events:

Conference / symposium / (annual) conference

Entry:

07/27/2018

Sender/author:

Stefan Grob

Department:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Event is free:

no

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event61122


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).

Cookies optimize the use of our services. By surfing on idw-online.de you agree to the use of cookies. Data Confidentiality Statement
Okay