Numerische Simulation in der mechanischen Fügetechnik

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr

Event


institutionlogo


Share on: 
09/25/2018 - 09/25/2018 | Dresden

Numerische Simulation in der mechanischen Fügetechnik

Workshop Numerische Simulation in der mechanischen Fügetechnik des Fraunhofer-Institut für Werkzeugmaschinen und Umformtechnik IWU

Mit der erfolgreichen Anwendung der numerischen Simulation beim mechanischen Fügen steigen die Erwartungen an die Bearbeitung immer komplexerer Fragestellungen. Das Programm des Workshops spiegelt diese Tendenz in den Themen der Vorträge wider.

Neben Beiträgen zur Erhöhung der Güte von Simulationsmodellen und der Leistungsfähigkeit der Solver werden Beispiele für die numerische Simulation anspruchsvoller Technologien vorgestellt. Ein weiterer Schwerpunkt der Diskussion wird der Bewertung und Nutzung großer Datenmengen gewidmet sein. Der belastbare und effiziente Umgang mit Berechnungsdaten ist Grundlage für die kommende Applikation in Zukunftstechnologien, wie dem Aufbau digitaler Zwillinge von Produktionsprozessen und der sich daraus ergebenden Möglichkeiten für die Optimierung ganzer Prozessketten.

Wir freuen uns auf die gemeinsame Diskussion der Beiträge mit Ihnen und laden Sie herzlich zum 4. Workshop »Numerische Simulation in der mechanischen Fügetechnik« nach Dresden ein.

Information on participating / attending:
Kontakt:
Dipl.-Ing. Fred Jesche
Telefon: +49 351 4772-2410
fred.jesche@iwu.fraunhofer.de

Teilnahmegebühr:
Die Teilnahmegebühr beträgt 179 Euro. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Date:

09/25/2018 08:00 - 09/25/2018 15:30

Registration deadline:

09/17/2018

Event venue:

Fraunhofer-Institut für Werkzeugmaschinen und Umformtechnik IWU
Nöthnitzer Straße 44
01187 Dresden
Bayern
Germany

Target group:

Business and commerce, Scientists and scholars

Relevance:

transregional, national

Subject areas:

Mechanical engineering

Types of events:

Seminar / workshop / discussion

Entry:

08/03/2018

Sender/author:

Sandra Miersch

Department:

Kommunikation

Event is free:

no

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event61187

Attachment
attachment icon Programm

Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).

Cookies optimize the use of our services. By surfing on idw-online.de you agree to the use of cookies. Data Confidentiality Statement
Okay