idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr

Event


institutionlogo


Share on: 
09/11/2018 - 09/13/2018 | Vechta

Tagung „’Anthropocenic Turn?’ Interdisziplinäre Perspektiven auf das ‚Anthropozän’-Konzept"

Seit der Jahrtausendwende spricht man in der Wissenschaft vermehrt vom Anthropozän, dem Zeitalter des Menschen, das das Zeitalter des Holozäns abgelöst hat. Das Konzept des ‚Anthropozän’ weist der menschlichen Spezies eine zentrale Rolle in der Erdgeschichte zu. Die Aktivitäten der Menschheit im Anthropozän haben zu irreversiblen Veränderungen in der Beschaffenheit des Erdsystems geführt. Menschheit und Erdsystem sind aus wissenschaftlicher Sicht nicht mehr getrennt voneinander zu beobachten.

Auf der Tagung „’Anthropocenic Turn?’ Interdisziplinäre Perspektiven auf das ‚Anthropozän’-Konzept“ vom 11. bis 13. September 2018 diskutieren rund 20 Wissenschaftler_innen aus Literatur- und Kulturwissenschaften, Geschichte und Philosophie, Medienwissenschaften und Journalismus die Frage, ob man angesichts des Anthropozäns von einem ‚Turn’, d.h. von einer grundlegenden Neuausrichtung der Parameter des Erkennens und Produzierens von (wissenschaftlicher) Realität, sprechen kann Die Wissenschaftler_innen werden diskutieren, was dieses neue Konzept für ihre jeweilige Disziplin, aber auch die inter- und transdisziplinäre Forschung bedeutet..

Gastgeberin der Tagung ist Professorin Dr. Gabriele Dürbeck (Literatur- und Kulturwissenschaft).

Die Tagung ist öffentlich, Interessierte sind herzlich eingeladen. Details und Programm: www.uni-vechta.de/tagungen

Information on participating / attending:

Date:

09/11/2018 - 09/13/2018

Event venue:

Universität Vechta
49377 Vechta
Niedersachsen
Germany

Target group:

Scientists and scholars, Students

Relevance:

international

Subject areas:

Cultural sciences, History / archaeology, Language / literature, Media and communication sciences, Philosophy / ethics

Types of events:

Conference / symposium / (annual) conference

Entry:

08/15/2018

Sender/author:

Sabrina Daubenspeck

Department:

Pressestelle

Event is free:

no

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event61258


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).

Cookies optimize the use of our services. By surfing on idw-online.de you agree to the use of cookies. Data Confidentiality Statement
Okay